mensch & pferd international

Zeitschrift für Förderung und Therapie mit dem Pferd

Herausgeber: Beetz, Andrea / Debuse, Dorothée / Isenbügel, Ewald / Riedel, Meike / Struck, Henrike / Welsche, Mone

1. Auflage Heft 1, 2011.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

Henrike Struck:
Praxistipp: Dualaktivierungsgasse

2011, 37-38

Ein Hilfsmittel zur räumlichen Orientierung, das in der Regel in der Reithalle bereits vorhanden ist, sind Stangen. Leider sind sie meist recht schwer und von den Kindern nicht allein zu transportieren. Daraus ist bei uns die Idee entstanden, einen Satz „Dualaktivierungsgassen“ anzuschaffen. Dabei handelt es sich um vier lange Stoffsäcke in den Farben Blau und Gelb, die durch einen Reißverschluss zu öffnen und mit verschiedenen Materialien zu befüllen sind. Eigentlich für einen ganz anderen Zweck gedacht, haben sie bei uns im heilpädagogischen Bereich mittlerweile ein breites Einsatzfeld gefunden.

Ein Hilfsmittel zur räumlichen Orientierung, das in der Regel in der Reithalle bereits vorhanden ist, sind Stangen. Leider sind sie meist recht schwer und von den Kindern nicht allein zu transportieren. Daraus ist bei uns die Idee entstanden, einen Satz „Dualaktivierungsgassen“ anzuschaffen. Dabei handelt es sich um vier lange Stoffsäcke in den Farben Blau und Gelb, die durch einen Reißverschluss zu öffnen und mit verschiedenen Materialien zu befüllen sind. Eigentlich für einen ganz anderen Zweck gedacht, haben sie bei uns im heilpädagogischen Bereich mittlerweile ein breites Einsatzfeld gefunden.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht