unsere jugend

Die Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik

Herausgeber: Kurz-Adam, Maria / Lippmann, Claus / Merten, Roland / Speck, Karsten

2 Auflage Heft 2, 2020.

€ [D] 16,00 / € [A] 16,50

DOI: 10.2378/uj2020.art08d
Prof. Dr. Karsten Speck, Dr. Carmen Wulf, Dr. Martina Schiebel, Astrid Marie Lüers, Alexander Langerfeldt:
Editorial

2020, 49

Liebe Leserinnen und Leser, die Jugendphase zeichnet sich oft durch ein herausforderndes Verhalten aus, was regelmäßig zu Forderungen nach schnelleren Interventionen und härteren Sanktionen gegenüber Jugendlichen führt. Das Verhalten von Jugendlichen stellt auch Eltern und Lehrkräfte sowie Fachkräfte der Jugendhilfe vor Herausforderungen. Im Heft wird daher für unterschiedliche Verhaltensmuster von Jugendlichen diskutiert, wann ein Verhalten als entwicklungsgefährdend einzuschätzen ist, worin die Herausforderungen im Umgang mit „schwierigen“ Verhaltensweisen bestehen und welche Ansätze der Jugendhilfe – jenseits von schnelleren Interventionen und härteren Sanktionen – sinnvoll erscheinen oder sich bereits bewährt haben. [...]

Liebe Leserinnen und Leser, die Jugendphase zeichnet sich oft durch ein herausforderndes Verhalten aus, was regelmäßig zu Forderungen nach schnelleren Interventionen und härteren Sanktionen gegenüber Jugendlichen führt. Das Verhalten von Jugendlichen stellt auch Eltern und Lehrkräfte sowie Fachkräfte der Jugendhilfe vor Herausforderungen. Im Heft wird daher für unterschiedliche Verhaltensmuster von Jugendlichen diskutiert, wann ein Verhalten als entwicklungsgefährdend einzuschätzen ist, worin die Herausforderungen im Umgang mit „schwierigen“ Verhaltensweisen bestehen und welche Ansätze der Jugendhilfe – jenseits von schnelleren Interventionen und härteren Sanktionen – sinnvoll erscheinen oder sich bereits bewährt haben. [...]

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht