unsere jugend

Die Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik

Herausgeber: Kurz-Adam, Maria / Lippmann, Claus / Merten, Roland / Speck, Karsten

2 Auflage Heft 2, 2020.

€ [D] 16,00 / € [A] 16,50

DOI: 10.2378/uj2020.art09d
Dr. Sabrina Hoops:
Der Umgang mit delinquenten Jugendlichen in der Kinder- und Jugendhilfe

2020, 50-56

„Kriminelle Kids“ beherrschen immer wieder die Schlagzeilen. Neben der Forderung, das Strafmündigkeitsalter zu senken, sind Rufe nicht überhörbar, die Jugendhilfe möge entschiedener und „härter“ durchgreifen. Lautstark wird auch nach Geschlossenen Heimen verlangt. Dabei hat die Jugendhilfe mit ihrem Leistungsspektrum von ambulanten bis stationären Settings weit mehr zu bieten.

„Kriminelle Kids“ beherrschen immer wieder die Schlagzeilen. Neben der Forderung, das Strafmündigkeitsalter zu senken, sind Rufe nicht überhörbar, die Jugendhilfe möge entschiedener und „härter“ durchgreifen. Lautstark wird auch nach Geschlossenen Heimen verlangt. Dabei hat die Jugendhilfe mit ihrem Leistungsspektrum von ambulanten bis stationären Settings weit mehr zu bieten.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht