Frühförderung interdisziplinär

Zeitschrift für Frühe Hilfen und frühe Förderung benachteiligter, entwicklungsauffälliger und behinderter Kinder

Herausgeber: Speck, Otto / Hollmann, Helmut / Peterander, Franz / Simoni, Heidi / Walthes, Renate

Heft 4, 2019.

€ [D] 29,00 / € [A] 29,90

DOI: 10.2378/fi2019.art28d
Prof. Dr. Britta Gebhard, Astrid Fink, Prof. Dr. Freia DeBock, Markus Spreer:
Messinstrumente zur Partizipation von Kindern und Jugendlichen

2019, 218-222

Der Partizipation als Ziel von Förder- und Behandlungsplanung und nachfolgenden Maßnahmen wird in der Frühförderung zunehmend eine hohe Bedeutung zugesprochen. Neben der ICF-basierten Förder- und Behandlungsplanung sollte die Evaluation von Förderprozessen mit in den Blick genommen werden. Wenn Partizipation das Ziel ist, muss in der Evaluation auch Partizipation gemessen werden. [...]

Der Partizipation als Ziel von Förder- und Behandlungsplanung und nachfolgenden Maßnahmen wird in der Frühförderung zunehmend eine hohe Bedeutung zugesprochen. Neben der ICF-basierten Förder- und Behandlungsplanung sollte die Evaluation von Förderprozessen mit in den Blick genommen werden. Wenn Partizipation das Ziel ist, muss in der Evaluation auch Partizipation gemessen werden. [...]

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht