mensch & pferd international

Zeitschrift für Förderung und Therapie mit dem Pferd

Herausgeber: Beetz, Andrea / Debuse, Dorothée / Isenbügel, Ewald / Riedel, Meike / Struck, Henrike / Welsche, Mone

Heft 2, 2019.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

DOI: 10.2378/mup2019.art07d
Magdalena Bauer, Dr. Simone Pülschen:
Editorial

2019, 57

Liebe Leserinnen und Leser, der Frühling hat gerade begonnen und unsere Pferde blicken erwartungsfroh der Weidesaison entgegen. Auch wir Pferdehalter sind froh, wenn unsere Pferde wieder über die Weide toben können. Manch ein Pferdhalter mag bei der Vorstellung von tobenden Pferden oder dem Anweiden auch an die Gefahren denken, die im ungünstigen Fall damit verbunden sein können. Auch wenn wir das nicht hoffen, kommt es beim Toben immer wieder zu Verletzungen und auch das Anweiden birgt die Gefahr u. a. einer Kolik.

Liebe Leserinnen und Leser, der Frühling hat gerade begonnen und unsere Pferde blicken erwartungsfroh der Weidesaison entgegen. Auch wir Pferdehalter sind froh, wenn unsere Pferde wieder über die Weide toben können. Manch ein Pferdhalter mag bei der Vorstellung von tobenden Pferden oder dem Anweiden auch an die Gefahren denken, die im ungünstigen Fall damit verbunden sein können. Auch wenn wir das nicht hoffen, kommt es beim Toben immer wieder zu Verletzungen und auch das Anweiden birgt die Gefahr u. a. einer Kolik.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht