Annemarie Fritz, Gabi Ricken

Rechenschwäche

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

ab 4,90 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
.
Geringe mathematische Vorkenntnisse im Vorschulalter werden selten kompensiert. Warum fällt vielen Kindern das Rechnen schwer? Wann muss man von einer Dyskalkulie sprechen? Die Autorinnen erklären den Prozess des Rechnenlernens, machen den Leser mit individuellen Strategien von Kindern vertraut und stellen Fördermaßnahmen für effektives Rechnen vor.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-3017-3
EAN 9783825230173
Bibliographie Annemarie Fritz / Gabi Ricken
Rechenschwäche
(Profile, 3017)
2008. 96 Seiten. Innenteil zweifarbig.
(978-3-8252-3017-3) kt
€ [D] 14,99 / € [A] 15,50
Seiten 96
Format kt
Artikelnummer 6970
Auflagenname -11
Autor Annemarie Fritz, Gabi Ricken
Erscheinungsdatum 23.04.2008
Lieferzeit 1-3 Tage
Prof. Dr. Annemarie Fritz-Stratmann, lehrt Pädagogische Psychologie an der Universität Duisburg-Essen

Dr. Gabriele Ricken, Fak. für Erziehungswissenschaften an der Universität Hamburg

Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service