Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Günther Horn, Renate Sannwald, Franz Wienand

Katathym Imaginative Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Buch
Kinder und Jugendliche geben sich gerne Tagträumen und Phantasievorstellungen hin. Die Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP) macht sich dies zunutze: Sie gibt Motive vor (z. B. „Im Garten“, „Mein Traumzimmer“, „Begegnung mit einem Raubtier“), die bestimmte Konfliktfelder ansprechen. Vor dem „inneren Auge“ der jungen Patienten erscheinen diese Motive als farbige Bildabfolgen, bei welchen sie von Therapeuten oder der Therapeutin begleitet werden. So lassen sich unbewusste Konflikte durch die Imagination direkt beeinflussen.

Einfach und verständlich führen die Autoren in Theorie und Technik der Katathym Imaginativen Psychotherapie ein. Sie stellen verschiedene Settings vor und zeigen die Chancen und Grenzen in der psychotherapeutischen Praxis auf.

Spannende Behandlungsbeispiele, illustriert mit zahlreichen Kinderzeichnungen, machen die Anwendung des Verfahrens anschaulich.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-01873-4
EAN 9783497018734
Bibliographie Günther Horn / Renate Sannwald / Franz Wienand
Katathym Imaginative Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen
Mit einem Vorwort von Karl Heinz Brisch
2006. 251 Seiten. 59 Abb. 3 Tab.
(978-3-497-01873-4) kt
€ [D] 29,90 / € [A] 30,80
Seiten 251
Format kt
Artikelnummer 6437
Autor Günther Horn, Renate Sannwald, Franz Wienand
Erscheinungsdatum 01.10.2006
Lieferzeit max. 6 Arbeitstage nach Eingang der Bestellung
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlande und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service