Karl-Heinz Menzen

Grundlagen der Kunsttherapie

ab 38,99 € inkl. MwSt.
.

Wirksame Kreativität

Kunsttherapie kann die Lebensqualität von Menschen mit Krankheit oder Behinderung erheblich steigern. Sie hilft den Menschen, ihre Ängste und Hoffnungen auszudrücken, sich und ihre Umgebung neu zu erfahren. Häufig wird Kunsttherapie im rehabilitativen Bereich angewandt: nach Unfällen, Traumata, Krebserkrankungen, bei Behinderung und Demenz. Auch bei kindlichen Entwicklungsstörungen lässt sie sich erfolgreich einsetzen.

Das Buch stellt die verschiedenen kunsttherapeutischen Verfahren systematisch vor. Es führt in die kunsttherapeutische Praxis ein und veranschaulicht sie mit zahlreichen Bildern und Fallbeispielen.

Mit rechtlichen Grundlagen der Berufsausübung, Ausbildungsrichtlinien und zahlreichen Kontaktadressen von Ausbildungsinstituten und Verbänden.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-6058-3
EAN 9783825260583
Bibliographie Karl-Heinz Menzen
Grundlagen der Kunsttherapie
(M, 2196)
6., durchgesehene Auflage 2023. 353 Seiten. 123 Abb. 8 Tab.
(978-3-8252-6058-3) kt
€ [D] 39,90 / € [A] 41,10
Format kt
Höhe 215
Breite 150
Artikelnummer 55551
Auflagenname -11
Autor/-in Karl-Heinz Menzen
Erscheinungsdatum 15.05.2023
Lieferzeit 1-3 Tage
Prof. Dr. Karl-Heinz Menzen leitet den Masterstudiengang Kunsttherapie an der Sigmund Freud Universität Wien. Vom Autor außerdem im Ernst Reinhardt Verlag erschienen: „Kunsttherapie mit altersverwirrten Menschen“.
Studierende der Kunsttherapie, Psychologie, Sonder- und Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Psychotherapeuten, Kunst- und Gestalttherapeuten, Ergotherapeuten
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service