Hans-Joachim Motsch, Dana-Kristin Marks, Tanja Ulrich

Wortschatzsammler

Evidenzbasierte Strategietherapie lexikalischer Störungen im Kindesalter

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

ab 48,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
.
Strategien zum Wortschatzerwerb

Der Wortschatzsammler ist eine erfolgreiche, evidenzbasierte Therapiemethode für lexikalische Defizite bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen. Im Mittelpunkt stehen dabei – im Gegensatz zu bestehenden Elaborationstherapien – nicht einzelne Wörter, sondern Strategien zum Wortschatzerwerb: Die Kinder lernen, wie sie lexikalische Lücken erkennen und füllen können. Das Buch führt verständlich in das therapeutische Know-how ein und stellt je 20 ausgearbeitete Therapieeinheiten zum Wortschatzerwerb für das Vor- und Grundschulalter zur Verfügung. Neu in der 4. Auflage: Erweiterung der Elternbriefe in mehreren Sprachen und neueste Erkenntnisse aus internationalen Studien zur Therapie lexikalischer Störungen.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-03159-7
EAN 9783497031597
Bibliographie Hans-Joachim Motsch / Dana-Kristin Marks / Tanja Ulrich
Wortschatzsammler
Evidenzbasierte Strategietherapie lexikalischer Störungen im Kindesalter
Mit Online-Therapiematerial: Über 100 Kopiervorlagen mit rund 300 Fotos.
4., überarbeitete Auflage 2022. 299 Seiten. 117 Abb. 24 Tab.
(978-3-497-03159-7) kt
erscheint ca. Oktober 2022
Format kt
Artikelnummer 55398
Auflagenname -11
Autor Hans-Joachim Motsch, Dana-Kristin Marks, Tanja Ulrich
Erscheinungsdatum 10.10.2022
Lieferzeit 1-3 Tage
Prof. Dr. Hans-Joachim Motsch lehrt Sprachbehindertenpädagogik in schulischen und außerschulischen Bereichen an der Universität zu Köln.

Dr. Tanja Ulrich, Dipl.-Lehrlogopädin, ist am Lehrstuhl von Herrn Professor Motsch tätig.

Dr. Dana-Kristin Marks arbeitet als Akademische Rätin an der Ludwig-Maximilian-Universität München.

SprachtherapeutInnen, LogopädInnen sowie SprachheilpädagogInnen
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service