Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Blanka Hartmann, Andreas Methner

Leipziger Kompetenz-Screening für die Schule (LKS)

Diagnostik und Förderplanung: soziale und emotionale Fähigkeiten, Lern- und Arbeitsverhalten

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

ab 28,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
.
Potenziale von Schülern entdecken und fördern

Mit dem Leipziger Kompetenz-Screening (LKS) erfassen LehrerInnen aller Schulformen die Kompetenzen ihrer SchülerInnen im emotional-sozialen Verhalten sowie im Lern- und Arbeitsverhalten. Die Autoren führen ein in die Kompetenzdiagnostik und zeigen, wie die Ergebnisse des LKS für die Unterrichtsgestaltung in heterogenen Lerngruppen und die individuelle Förderplanung genutzt werden können. Durch differenzierte Items ist das LKS besonders geeignet, Veränderungen von Kompetenzen über die Zeit zu erfassen. Die Einsatzbereiche werden umfassend erläutert.
Die Lehrerversion (ISBN 978-3-497-03036-1) ermöglicht die Einschätzung von SchülerInnen von 6–18 Jahren. Mit dem Schüler-Einschätzbogen (ISBN 978-3-497-02516-9) können sich SchülerInnen der 3. / 4. Klasse selbst beurteilen.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-03119-1
EAN 9783497031191
Bibliographie Blanka Hartmann / Andreas Methner
Leipziger Kompetenz-Screening für die Schule (LKS)
Diagnostik und Förderplanung: soziale und emotionale Fähigkeiten, Lern- und Arbeitsverhalten
3. Auflage 2022. 103 Seiten. 22 Abb. 19 Tab.
(978-3-497-03119-1) kt
erscheint ca. März 2022
Format kt
Höhe 297
Breite 210
Artikelnummer 55262
Auflagenname -11
Autor Blanka Hartmann, Andreas Methner
Erscheinungsdatum 07.03.2022
Lieferzeit 1-3 Tage
Prof. Dr. phil. habil. Blanka Hartmann, Dipl.-Päd., hat die Professur für Pädagogik und Didaktik der Emotionalen und Sozialen Entwicklung unter besonderer Berücksichtigung inklusiver Bildungsprozesse an der Universität Oldenburg inne.
Dr. phil. Andreas Methner, Förderpäd., syst. Kinder- und Jugendlichentherapeut, Berater und Supervisor (wAB), ist schulfachlicher Referent für Grund- und Förderschulen am Landesschulamt Sachsen-Anhalt.
LehrerInnen aller Schulformen, in Regelschulen, Sonderschulen und inklusiven Settings; SonderpädagogInnen
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service