Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Moritz Herzog, Annemarie Fritz

Der Igel der wissen wollte, wie viele Stacheln er hat

Ein Bilderbuch zum Zählen und Zerlegen
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Buch
Als der Igel aus seinem Winterschlaf erwacht und sich putzt, fällt ihm ein Stachel aus. Erschrocken fragt er sich: „Wie viele Stacheln habe ich wohl noch auf meinem ­Rücken?“ Im Wald trifft er auf verschiedene Tiere, u. a. einen Hasen, einen Fuchs und einen Hirsch, und fragt sie um Rat – doch kann jemand all seine Stacheln zählen?
Dieses Bilderbuch führt auf jeder Seite eine Zahl von 1 bis 10 ein. Durch vielfältige Zählgelegenheiten unterstützt es Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren im Erwerb von Zählkompetenzen – dem ersten mathematischen Lerninhalt. Auch die Zerlegung von Zahlen, ein wichtiger Lernschritt bei der Entwicklung von Zahlkonzepten, wird thematisiert.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-03032-3
EAN 9783497030323
Bibliographie Moritz Herzog / Annemarie Fritz
Der Igel der wissen wollte, wie viele Stacheln er hat
Ein Bilderbuch zum Zählen und Zerlegen
Mit Illustrationen von Angela Kommoß.
2021. 34 Seiten. Innenteil farbig. DIN A4.
(978-3-497-03032-3) gebunden
€ [D] 14,90 / € [A] 15,40
Format gebunden
Höhe 297
Breite 210
Artikelnummer 55123
Autor Moritz Herzog, Annemarie Fritz
Erscheinungsdatum 08.03.2021
Lieferzeit max. 6 Arbeitstage nach Eingang der Bestellung

Dr. Moritz Herzog ist Dyskalkulietherapeut und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Methodik und Didaktik in den För­der­schwerpunkten Lernen und emotio­nale / soziale Entwicklung an der Bergischen Universität Wuppertal.

Prof. Dr. Annemarie Fritz, Essen, ist Professorin für pädagogische Psychologie und Vorsitzende der inter­nationalen Akademie Wort + Zahl.

Angela Kommoß, Dortmund, ist seit 2013 als freischaffende Illustratorin tätig und gründete 2016 den Verlag Glückspunkt.

ErzieherInnen, PädagogInnen, Eltern
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service