Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Ines Fuchs

Früher Kindsverlust und Folgeschwangerschaft

Psychotherapie und psychologische Begleitung
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Alle unsere E-Books sind DRM-kopiergeschützt. Sie benötigen die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von DRM-geschützten E-Books nicht ausdrucken können.
Für das Herunterladen und Lesen von Zeitschriften-Artikeln benötigen Sie keine Adobe ID.

20,99 € inkl. MwSt.
EPUB
Eltern, die ein Kind verloren haben, sind in der Folgeschwangerschaft von ambivalenten Gefühlen und Verunsicherung belastet. In einer Therapie benötigen diese Eltern empathisches Verstehen und sensible Begleitung. Wie gehen Betroffene mit Angst, Trauer, Schuldgefühlen und Scham um? Welche psychischen Störungen können sich entwickeln? Wie können KlientInnen Unverständnis oder verletzenden Bemerkungen des Umfelds begegnen? Dieses Buch hilft therapeutisch tätigen Personen, Eltern nach einer Fehlgeburt in einer Folgeschwangerschaft zu unterstützen. Hilfreiche Therapie-Tools, Kommunikationsstrategien und Ressourcenorientierung werden beschrieben. Für die Betroffenen werden u. a. Skillslisten, therapeutische Geschichten und Checklisten online bereitgestellt.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-61471-4
EAN 9783497614714
Bibliographie Ines Fuchs
Früher Kindsverlust und Folgeschwangerschaft
Psychotherapie und psychologische Begleitung
2021. 140 Seiten. Mit Online-Materialien.
(978-3-497-61471-4) EPUB
€ [D] 20,99
Format EPUB
Artikelnummer 55067
Autor Ines Fuchs
Erscheinungsdatum 26.05.2021
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service