Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Kerstin Bremken, Gisela Batliner

Praxistipps zu Hörgeräten und Cochlea-Implantaten

Vom Baby bis zum Teenager
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

20,99 € inkl. MwSt.
EPUB
Nach der Diagnose „Hörschädigung“ ist es beruhigend zu wissen, dass dem eigenen Kind alle technischen Hilfen zur Verfügung stehen, die es benötigt. Gleichzeitig verwirrt die Vielfalt der Produkte und Anwendungsmöglichkeiten. Dieser Ratgeber bietet Eltern Orientierung – praxisnah und mit zahlreichen Beispielen. Die Autorinnen geben nützliche Informationen über den Ablauf einer Versorgung mit Hörtechnik und einfach umsetzbare Tipps für den Alltag mit Hörgeräten und Cochlea-Implantaten – vom Baby- bis zum Teenageralter. So sind Eltern wie ihre Kinder bestens gerüstet für die auf sie zukommenden Herausforderungen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-61442-4
EAN 9783497614424
Bibliographie Kerstin Bremken / Gisela Batliner
Praxistipps zu Hörgeräten und Cochlea-Implantaten
Vom Baby bis zum Teenager
Mit Online-Zusatzmaterial.
(Kinder sind Kinder, 44)
2021. 128 Seiten. Innenteil vierfarbig.
(978-3-497-61442-4) EPUB
€ [D] 20,99
Format EPUB
Höhe 213
Breite 160
Artikelnummer 55022
Autor Kerstin Bremken, Gisela Batliner
Erscheinungsdatum 29.03.2021

Kerstin Bremken ist Hörgeräteakustiker-Meisterin und Pädakustikerin am Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte in Osnabrück. Seit über 30 Jahren ist ihr Spezialgebiet die technische Versorgung von Kindern mit Beratung der Familien rund ums Hören.

Gisela Batliner, München, Hörgeschädigtenpädagogin und Klinische Linguistin, arbeitet als selbstständige Sprach­therapeutin, Dozentin, Supervisorin und Autorin im Bereich der Hörfrühförderung.

Eltern von Kindern mit Hörschädigung, Fachkräfte der Hörfrühförderung, Studierende der Hörgeschädigtenpädagogik, PädakustikerInnen sowie PädaudiologInnen und LehrerInnen
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service