Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Sabahat Gürbüz

Familien- und Kindschaftsrecht für die Soziale Arbeit

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

23,99 € inkl. MwSt.
PDF
Dieses praxisnahe Lehrbuch für Studierende der Sozialen Arbeit umfasst die verfahrens- und materiellrechtlichen Regelungen der Bereiche Ehe und Lebenspartnerschaft, Scheidung und Scheidungsfolgen, Sorge­ und Umgangsrecht (Kindschaftsrecht) sowie Unterhalt, Güterrecht und Gewaltschutz. Neuere Entwicklungen in Rechtsprechung, Gesetzgebung und Wissenschaft (z.B. neue Rechtsbehelfe gegen überlange Verfahren in Kindschaftssachen, Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen etc.) werden berücksichtigt. Rechtswissen und Rechtsanwendung: präzise, didaktisch aufbereitet, inklusive Fälle mit Lösungen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8385-5374-0
EAN 9783838553740
Bibliographie Sabahat Gürbüz
Familien- und Kindschaftsrecht für die Soziale Arbeit
(M, 4949)
2. Auflage 2020. 212 Seiten. 16 Abb.
(978-3-8385-5374-0) PDF
€ [D] 23,99
Format PDF
Artikelnummer 54689
Autor Sabahat Gürbüz
Erscheinungsdatum 13.01.2020
Dr. jur. Sabahat Gürbüz lehrt als Vertretungsprofessorin u. a. für Familienrecht und Kindschaftsrecht an der Frankfurt University of Applied Sciences, Bereich Recht der Sozialen Arbeit.
Studierende und Dozierende in der Sozialen Arbeit; Praktiker in der Sozialen Arbeit, die einen aktuellen Einstieg ins Thema suchen
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service