Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Christoph Schiefele, Christine Streit, Tanja Sturm

Pädagogische Diagnostik und Differenzierung in der Grundschule

Mathe und Deutsch inklusiv unterrichten
Sofort lieferbar
26,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Buch
Lehrpersonen müssen im inklusiven Unterricht viel beachten: Sie sollen auf die Lernausgangslage der einzelnen SchülerInnen eingehen und sowohl die individuelle als auch die kooperative Lehr-Lern-Situation gestalten. Das Lehrbuch enthält die Grundlagen einer pädagogischen Diagnostik, die das jeweilige Können der Lernenden in den Blick nimmt. Es zeigt beispielhaft, wie Differenzierung im Mathematik- und Deutschunterricht der Grundschule gelingen kann. Aufbauend auf der jeweiligen Fachdidaktik wird die theoriegeleitete Planung inklusiver Lehr-Lern-Settings im Rahmen eines diagnosebasierten Unterrichts dargestellt.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5250-2
EAN 9783825252502
Bibliographie Christoph Schiefele / Christine Streit / Tanja Sturm
Pädagogische Diagnostik und Differenzierung in der Grundschule
Mathe und Deutsch inklusiv unterrichten
Mit Online-Material
(M)
2019. 204 Seiten. 38 Abb. 7 Tab.
(978-3-8252-5250-2) kt
€ [D] 26,99 / € [A] 27,80
Format kt
Artikelnummer 54432
Autor Christoph Schiefele, Christine Streit, Tanja Sturm
Erscheinungsdatum 09.09.2019
Lieferzeit 1-3 Tage
Dr. Christoph Schiefele ist akademischer Rat am Institut für Sprachen der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Prof. Dr. Christine Streit lehrt im Bereich Mathematikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz. Prof. Dr. Tanja Sturm lehrt Inklusive Bildung an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg.
Studierende der (Sonder-)Pädagogik und des Lehramts Grundschule
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service