Christian Klicpera, Paul Innerhofer

Die Welt des frühkindlichen Autismus

Befunde, Analysen, Anstöße
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

28,99 € inkl. MwSt.
PDF
"Dalia, Chrysanthemen, durch dunkle Wolken scheinen. " - Was klingt wie ein surrealistisches Gedicht, ist einer der Sätze, die der fünfjährige autistische Donald immer wieder vor sich hinmurmelt. Sprachliche Stereotypien sind ein Hauptmerkmal des frühkindlichen Autismus. Aber auch das Sozialverhalten dieser Kinder ist gestört: Sie nehmen selten Blickkontakt auf, gestikulieren wenig, kommunizieren ohne Situations- und Hintergrundverständnis. Ihr Denken scheint wie aus dem Zusammenhang gerissen. Sie entwickeln eigenartige Interessen, sammeln merkwürdige Gegenstände, z. B. Türklinken, oder lassen stundenlang Sand durch die Finger rieseln. Christian Klicpera und Paul Innerhofer geben in diesem Standardwerk einen umfassenden Überblick über den aktuellen Kenntnisstand zum Autismus.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-61102-7
EAN 9783497611027
Bibliographie Christian Klicpera / Paul Innerhofer
Die Welt des frühkindlichen Autismus
Befunde, Analysen, Anstöße
Unter Mitarbeit von Barbara Gasteiger-Klicpera
3. Auflage 2002. 364 Seiten. 10 Tab.
(978-3-497-61102-7) PDF
€ [D] 28,99
Seiten 364
Format PDF
Artikelnummer 54306
Autor/-in Christian Klicpera, Paul Innerhofer
Erscheinungsdatum 01.05.2002
Prof. Dr. med. Dr. phil. Christian Klicpera, 2012 verstorben, war am Institut für Psychologie an der Universität Wien.
Prof. Dr. phil. Paul Innerhofer, ehemals Institut für Psychologie an der Universität Wien.
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service