Jürgen Kühl

Frühförderung und SGB IX

Rechtsgrundlagen und praktische Umsetzung
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

23,99 € inkl. MwSt.
PDF
Mit dem neuen Sozialgesetzbuch (SGB IX), das im Juni 2001 in Kraft trat, sollen Ansprüche aus unterschiedlichen Leistungsgesetzen zusammengeführt werden. Die so genannte „Komplexleistung Früherkennung und Frühförderung“ fordert die Institutionen der Frühförderung heraus.

Das Buch beschäftigt sich mit der Entwicklung des Gesetzes und vor allem mit seinen Auswirkungen auf die interdisziplinäre Frühförderung sowie mit den damit verbundenen Erwartungen und Problemen in der Umsetzung. Es enthält zudem Anregungen zur Weiterentwicklung von Interdisziplinarität, wie sie das Gesetz vorsieht, zu Beiträgen unterschiedlicher Professionen im Rahmen der notwendigen Kooperation und zur Zusammenarbeit mit Eltern.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-61091-4
EAN 9783497610914
Bibliographie Jürgen Kühl (Hg.)
Frühförderung und SGB IX
Rechtsgrundlagen und praktische Umsetzung
(Beiträge zur Frühförderung interdisziplinär, 10)
2004. 158 Seiten. 8 Abb. 3 Tab.
(978-3-497-61091-4) PDF
€ [D] 23,99
Seiten 158
Format PDF
Artikelnummer 54295
Herausgeber/-in Jürgen Kühl
Erscheinungsdatum 01.07.2004
Der Herausgeber

Prof. Dr. Jürgen Kühl, Bremen, stellvertretender Vorsitzender der Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung e. V.

"In Anbetracht der Bedeutung des Themas müsste diese aktuelle Publikation eigentlich für alle Fachkräfte von Frühförderstellen Pflichtlektüre sein."
Frühförderung interdisziplinär
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service