Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Wiebke Scharff Rethfeldt

Sprachförderung für ein- und mehrsprachige Kinder

Ein entwicklungsorientiertes Konzept
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Buch
Mit Sprache entdecken, beschreiben und gestalten Kinder ihre Umgebung. Wie die Sprache ein- und mehrsprachiger Kinder von der Geburt bis zu 9 Jahren gefördert werden kann, zeigt dieser praxiserprobte Leitfaden zur Sprachförderung. Der kompetenzorientierte und kultursensible Sprachförderansatz „MehrSprachInterAktion“ beinhaltet nicht nur grammatische Förderbereiche, sondern auch Sprachverständnis, Wortbedeutung, Kommunikation u.a. Das Buch zur Sprachförderung enthält: fundierte Informationen über die Meilensteine der ein- und besonders der mehrsprachigen Entwicklung; zu den jeweiligen Entwicklungsschritten passende Strategien; praktische Ansätze und Spielideen für die Sprachförderung; Hinweise für geeignete Materialien. Ein hilfreicher Begleiter für ErzieherInnen und LehrerInnen, die mit ein- und mehrsprachigen Kindern arbeiten!

Online-Zusatzmaterial gibt es kostenlos zum Download.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-02932-7
EAN 9783497029327
Bibliographie Wiebke Scharff Rethfeldt
Sprachförderung für ein- und mehrsprachige Kinder
Ein entwicklungsorientiertes Konzept
Unter Mitarbeit von Bettina Heinzelmann. Mit Online-Materialien.
2. Auflage 2020. 135 Seiten. 3 Abb. 8 Tab.
(978-3-497-02932-7) kt
€ [D] 21,90 / € [A] 22,60
Format kt
Artikelnummer 53804
Autor Wiebke Scharff Rethfeldt
Erscheinungsdatum 13.01.2020
Lieferzeit max. 6 Arbeitstage nach Eingang der Bestellung
Prof. Dr. phil. Wiebke Scharff Rethfeldt, Logopädin und Systemische Beraterin, ist Professorin für Logopädie an der Hochschule Bremen.
ErzieherInnen, Früh- und SozialpädagogInnen, GrundschullehrerInnen, LogopädInnen und SprachtherapeutInnen
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service