Cornelia Füssenhäuser

Theoriekonstruktion und Positionen der Sozialen Arbeit

Ein Beitrag aus dem Handbuch Soziale Arbeit, 6. Auflage
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

14,00 € inkl. MwSt.
Der Theoriediskurs Sozialer Arbeit ist geprägt durch eine hohe Vielfalt unterschiedlicher Positionen, die sich sowohl im theoretischen Diskurs wie in der empirischen Forschung und der damit verknüpften professionellen Praxis abbilden lassen. In diesem Zusammenhang kommt Theorien der Sozialen Arbeit eine zentrale Funktion zu. Theorien Sozialer Arbeit dienen einerseits der Vergewisserung und Verständigung der Disziplin Sozialer Arbeit nach innen und außen; sie klären andererseits auch den spezifischen Standpunkt der Profession Sozialer Arbeit. Theorien der Sozialen Arbeit übernehmen in diesem Kontext auch die Funktion, die Komplexität von sozialen Lagen und / oder Fällen zu erfassen sowie so zu reduzieren, dass für die Profession Handlungsfähigkeit hergestellt bzw. möglich wird, sowie die Kontextualität des Falls gewährt bleibt. Vor diesem Hintergrund diskutiert der Beitrag zunächst zentrale Aufgaben und Strukturmerkmale von Theorie sowie Theorien Sozialer Arbeit. Im Weiteren werden exemplarisch theoretische Entwürfe, die in den letzten Jahrzehnten zur Theoriebildung Sozialer Arbeit beigetragen haben und zugleich für sich beanspruchen, Praxisfragen (kritisch) zu reflektieren und weiterzuführen, in ihren zentralen Begriffen skizziert und in folgenden vier Profilierungen dargestellt: Bildungstheoretische und Diskursanalytische Positionen, Lebenswelt- und Bewältigung orientierte Positionen, Systemtheoretische und systemistische Positionen sowie Professionalisierungstheoretische Ansätze.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-60637-5
EAN 9783497606375
DOI 10.2378/ot6a.art167
Bibliographie Cornelia Füssenhäuser
Theoriekonstruktion und Positionen der Sozialen Arbeit
Ein Beitrag aus dem Handbuch Soziale Arbeit, 6. Auflage
(Ein Artikel aus der 6. Auflage des Handbuchs Soziale Arbeit)
6., überarbeitete Auflage 2018. 14 Seiten.
(978-3-497-60637-5) PDF
€ [D] 14,00
Seiten 14
Format PDF
Artikelnummer 53701
Autor Cornelia Füssenhäuser
Erscheinungsdatum 05.02.2018
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service