Wolfgang Brezinka

Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft

Analyse, Kritik, Vorschläge
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

18,99 € inkl. MwSt.
PDF
Der pädagogischen Literatur fehlt es überall in der Welt an Klarheit. Die Pädagogik ist mehr als die meisten anderen Fächer von vagen Begriffen und von ungenauen und informationsarmen Sätzen erfüllt. Wer nach wissenschaftlichen Erkenntnissen sucht, die zur Lösung erzieherischer Probleme verwendet werden können, kann sich mit diesem Zustand nicht abfinden. Damit fruchtbare theoretisch-systematische Arbeit überhaupt möglich wird, müssen zunächst begriffsanalytische Vorarbeiten geleistet werden. Dieses Buch ist das Ergebnis langjähriger Bemühungen zur Klärung einiger Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-60677-1
EAN 9783497606771
Bibliographie Wolfgang Brezinka
Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft
Analyse, Kritik, Vorschläge
(Gesammelte Schriften, 4)
5. Auflage 1990. 244 Seiten.
(978-3-497-60677-1) PDF
€ [D] 18,99 / € [A] 20,50
Seiten 244
Format PDF
Artikelnummer 53494
Autor/-in Wolfgang Brezinka
Erscheinungsdatum 01.10.1990
Prof. em. Dr. Dr. hc. Wolfgang Brezinka, lehrte Erziehungswissenschaft in Innsbruck, Würzburg und Konstanz. Mitglied der Öster. Akademie der Wissenschaften. Seine Bücher haben eine Gesamtauflage von über 250.000 Exemplaren erreicht und sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Eine Übersicht aller Titel der "Gesammelten Schriften" finden Sie hier.
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service