Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Wolfgang Brezinka

Die Pädagogik der Neuen Linken

Analyse und Kritik
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

14,99 € inkl. MwSt.
PDF
Die Strategie der Neuen Linken lautet: durch Kulturrevolution zur Gesellschaftsrevolution; ihr Kampffeld ist das Erziehungswesen, um die junge Generation zur Durchsetzung politischer Ziele einzuspannen. Diese Zusammenhänge legt der bekannte Erziehungswissenschaftler Brezinka in einer kritisch-systematischen Untersuchung dar und bietet damit ein dringend benötigtes Hilfsmittel zur kulturpolitischen Auseinandersetzung. Das Buch ist von erregender Aktualität, wissenschaftlich sorgfältig abgesichert und lebendig geschrieben; es wendet sich an Studenten, Eltern, Erzieher und Politiker.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-60343-5
EAN 9783497603435
Bibliographie Wolfgang Brezinka
Die Pädagogik der Neuen Linken
Analyse und Kritik
(Gesammelte Schriften, 10)
6. Auflage 1981. 275 Seiten.
(978-3-497-60343-5) PDF
€ [D] 14,99 / € [A] 16,40
Seiten 275
Format PDF
Artikelnummer 53075
Autor Wolfgang Brezinka
Erscheinungsdatum 01.03.1981
Prof. em. Dr. Dr. hc. Wolfgang Brezinka, lehrte Erziehungswissenschaft in Innsbruck, Würzburg und Konstanz. Mitglied der Öster. Akademie der Wissenschaften. Seine Bücher haben eine Gesamtauflage von über 250.000 Exemplaren erreicht und sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Eine Übersicht aller Titel der "Gesammelten Schriften" finden Sie hier.
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service