Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Patrick Zobrist, Harro Dietrich Kähler

Soziale Arbeit in Zwangskontexten

Wie unerwünschte Hilfe erfolgreich sein kann
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Buch
Häufiger als gemeinhin vermutet suchen KlientInnen Sozialdienste auf, weil sie von Angehörigen oder professionellen HelferInnen dazu gedrängt werden. Auch gesetzliche Vorgaben können der Grund für eine Kontaktaufnahme mit einem sozialen Dienst sein. Wie können SozialarbeiterInnen dennoch dazu beitragen, dass KlientInnen das Hilfsangebot nicht nur pro forma, sondern ernsthaft annehmen, die Beratung erfolgreich verläuft und KlientInnen ihren Alltag fortan besser bewältigen? Die 3. Auflage wurde vollständig überarbeitet, die Inhalte neu gegliedert und ausdifferenziert, weitere Beispiele und neue Literatur ergänzt.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-02694-4
EAN 9783497026944
Bibliographie Patrick Zobrist / Harro Dietrich Kähler
Soziale Arbeit in Zwangskontexten
Wie unerwünschte Hilfe erfolgreich sein kann
3. Auflage 2017. 141 Seiten. 2 Abb. 7 Tab.
(978-3-497-02694-4) kt
€ [D] 24,90 / € [A] 25,60
Seiten 141
Format kt
Artikelnummer 52940
Autor Patrick Zobrist, Harro Dietrich Kähler
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Lieferzeit max. 6 Arbeitstage nach Eingang der Bestellung
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlande und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service