Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Michael Macsenaere, Klaus Esser

Was wirkt in der Erziehungshilfe?

Wirkfaktoren in Heimerziehung und anderen Hilfearten
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Alle unsere E-Books sind DRM-kopiergeschützt. Sie benötigen die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von DRM-geschützten E-Books nicht ausdrucken können.
Für das Herunterladen und Lesen von Zeitschriften-Artikeln benötigen Sie keine Adobe ID.

18,99 € inkl. MwSt.
PDF
Erziehungshilfe auf dem Prüfstand

Welche Faktoren wirken in stationärer und ambulanter Erziehungshilfe? Die Autoren stellen praxisrelevante Ergebnisse aus über 100 Wirkungsstudien übersichtlich dar und verdeutlichen deren Relevanz für die Arbeit in verschiedenen Settings der Erziehungshilfe. Sie beschreiben, was Wirkung in den Erziehungshilfen ist, wie sie gemessen werden kann und wie eine wirkungsorientierte Steuerung funktioniert. Im Fokus stehen dabei sowohl übergreifende Erfolgsfaktoren, wie Passung, Indikation, Elternarbeit und Case Management, als auch spezifische Wirkmerkmale von Heimerziehung und anderen Hilfearten.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-60223-0
EAN 9783497602230
Bibliographie Michael Macsenaere / Klaus Esser
Was wirkt in der Erziehungshilfe?
Wirkfaktoren in Heimerziehung und anderen Hilfearten
2. Auflage 2015. 160 Seiten. 25 Abb.
(978-3-497-60223-0) PDF
€ [D] 18,99 / € [A] 20,50
Seiten 160
Format PDF
Artikelnummer 52722
Autor Michael Macsenaere, Klaus Esser
Erscheinungsdatum 19.08.2015
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlande und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service