Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Renate Thiersch

Kindertagesbetreuung - Frühpädagogik

Ein Beitrag aus dem Handbuch Soziale Arbeit, 4./5. Auflage
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Alle unsere E-Books sind DRM-kopiergeschützt. Sie benötigen die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von DRM-geschützten E-Books nicht ausdrucken können.
Für das Herunterladen und Lesen von Zeitschriften-Artikeln benötigen Sie keine Adobe ID.

15,00 € inkl. MwSt.
PDF

Summary „Kindertagesbetreuung – Frühpädagogik“

Die Frühpädagogik und das ihr zugeordnete Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung sind seit etwa zehn Jahren in einer stürmischen Expansion in verschiedenen Richtungen begriffen. Der Artikel skizziert die strukturellen und institutionellen Vorgaben dieser Expansion und beschreibt die gesellschaftlichen Interessen und die gegenwärtige politische Relevanz der Kindertagesbetreuung, bevor er das Bildungsverständnis der Frühpädagogik mit seinen unterschiedlichen Facetten darstellt. Weitere Aspekte sind die hohen Effektivitätserwartungen, vor allem in Bezug auf die Prävention sozialer Bildungsbenachteiligung und die Sprachförderung von Migrantenkindern, und die Intensivierung der Zusammenarbeit mit den Eltern, mit der Schule und im Sozialraum.

Die Kindertagesbetreuung erweitert ihr Handlungsfeld in neu akzentuierte Bereiche; der Ausbau der Betreuung von Kindern unter drei Jahren in Westdeutschland, die Erweiterung der Entwicklungs- und Lernbereiche sowie die geforderten Kooperationen stellen neue Herausforderungen dar. Für die skizzierten Expansionen brauchen die frühpädagogischen Fachkräfte erweiterte Kompetenzen und verbesserte Rahmenbedingungen. Trotz frühpädagogischer Forschungen und neuer akademischer Ausbildungsgänge besteht gegenwärtig eine große Diskrepanz zwischen den fachlichen Weiterentwicklungen, den gesellschaftlichen Erwartungen und den Arbeitsmöglichkeiten in der Kindertagesbetreuung.

Ausgewählte Informationsquellen im Internet zum Beitrag „Kindertagesbetreuung – Frühpädagogik“

Deutscher Bildungsserver: Elementarbildung – Bildung und Erziehung in Kindertagesbetreuung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1658

Forschungseinrichtungen und -netzwerke im Bereich Elementarbildung:

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2021

Profis in Kitas -– ein Programm zur Professionalisierung von frühpädagogischen Fachkräften: http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/994.asp

Professionalisierung und Entwicklung: http://www.weiterbildungsinitiative.de/

Praxisorientierte Webportale: www.kindergartenpaedagogik.de, www.erzieherin.de

(Stand der Internetadressen: Mai 2011)

Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-60860-7
EAN 9783497608607
DOI 10.2378/ot4a.art077
Bibliographie Renate Thiersch
Kindertagesbetreuung - Frühpädagogik
Ein Beitrag aus dem Handbuch Soziale Arbeit, 4./5. Auflage
(Ein Artikel aus dem Handbuch Soziale Arbeit, 4./5. Aufl.)
2011. 15 Seiten.
(978-3-497-60860-7) PDF
€ [D] 15,00
Seiten 15
Format PDF
Artikelnummer 51022
Autor Renate Thiersch
Erscheinungsdatum 02.02.2011
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlande und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service