Hans Weiß, Gerhard Neuhäuser, Armin Sohns

Soziale Arbeit in der Frühförderung und Sozialpädiatrie

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

ab 13,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
.
Im Band „Soziale Arbeit in der Frühförderung und Sozialpädiatrie“ werden die professionellen Hilfen für Kinder und ihre Familien, die durch eine Behinderung oder deprivierende Lebensbedingungen in ihrer Entwicklung gefährdet sind, dargestellt. Die beiden Arbeitsfelder Frühförderung und Sozialpädiatrie werden hinsichtlich ihres Selbstverständnisses, ihrer Strukturen, Berufsgruppen und Arbeitsprinzipien und geschichtlichen Entwicklung beschrieben, auch ethische Fragestellungen werden angesprochen. Speziell zeigt der Band die Aufgaben, die sich für SozialpädagogInnen in diesen beiden Arbeitsfeldern ergeben.


Die UTB-Buchreihe „Soziale Arbeit im Gesundheitswesen“
Hrsg. von Prof. Dr. Hans Günther Homfeldt und Prof. Dr. Albert Mühlum

Soziale Arbeit im Gesundheitswesen – verstanden als präventive, kurative, rehabilitative, begleitende und nachsorgende „Gesundheitsarbeit“ – gewann vor allem im letzten Jahrzehnt zunehmend an Bedeutung und findet heute in den ambulanten und stationären Diensten vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten.
In ca. zehn Bänden führen ausgewiesene Fachleute in die einzelnen Aufgabengebiete ein. Alle Bände werden nach einer vergleichbaren Struktur gegliedert, die für jedes Handlungsfeld detailliert herausgearbeitet wird.
Herausgeber und Autoren geben mit dieser Reihe eine übersichtliche und knapp gehaltene Orientierung für Studierende der Sozialpädagogik bzw. Sozialarbeit, aber auch für Berufseinsteiger, die sich einen Überblick über einen bestimmten Aufgabenbereich der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen verschaffen wollen.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-2548-3
EAN 9783825225483
Bibliographie Hans Weiß / Gerhard Neuhäuser / Armin Sohns
Soziale Arbeit in der Frühförderung und Sozialpädiatrie
(S, 2548)
2004. 176 Seiten. 9 Abb. 5 Tab.
(978-3-8252-2548-3) kt
€ [D] 16,99 / € [A] 7,20
Seiten 176
Format kt
Artikelnummer 5100
Auflagenname -11
Autor Hans Weiß, Gerhard Neuhäuser, Armin Sohns
Erscheinungsdatum 01.07.2004
Lieferzeit 1-3 Tage
Prof. Dr. phil. Hans Weiß; FH Ludwigsburg, Professur für Körperbehindertenpädagogik

Prof. em. Dr. med. Gerhard Neuhäuser, ehem. Leiter des Sozialpädiatr. Zentrums der Univ.klinik Gießen

Prof. Dr. phil. Armin Sohns, FH Neubrandenburg, Professur für Sozial- und Behindertenpädagogik

Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service