Curd Michael Hockel

Personzentrierte Kinderpsychotherapie

Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.
Buch
„Muss ich jetzt wieder spielen, was ich will?“ In der personzentrierten Kinderpsychotherapie, auch „Spieltherapie“, bestimmen Kinder und Jugendliche selbst, was sie tun. Denn Interventionen werden nicht als „Behandlung“, sondern als sinnstiftende Begleitung beim Spiel erfahren. Bei der Therapie von Paul, einem „zappeligen“ 10-Jährigen, der unter dem Verlust seines verstorbenen Vaters leidet, kann man dem Therapeuten über die Schulter schauen: Wie greift er Pauls Impulse im Spiel auf? Wie hilft er damit dem Jungen, durch eigene Erfahrungen Trauer, Wut und Ängste zu überwinden? Verknüpft mit der Falldarstellung sind Exkurse in die Theorie der personzentrierten Kinderpsychotherapie wie Menschenbild, Diagnose und Behandlungsplanung.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-02201-4
EAN 9783497022014
Bibliographie Curd Michael Hockel
Personzentrierte Kinderpsychotherapie
(Personzentrierte Beratung & Therapie, 10)
2011. 191 Seiten. 3 Abb. 5 Tab.
(978-3-497-02201-4) kt
€ [D] 24,90 / € [A] 25,60
Seiten 191
Format kt
Artikelnummer 50466
Autor/-in Curd Michael Hockel
Erscheinungsdatum 18.05.2011
Lieferzeit 1-3 Tage

Curd Michael Hockel, Dipl.-Psych., Gesprächspsychotherapeut, seit über 30 Jahren in eigener Praxis (München) tätig, Schwerpunkt: Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie. Ausbilder bei der Gesellschaft für wiss. Gesprächspsychotherapie (GwG), Supervisor beim Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP). 2016 bekam er den Virginia-Axline Preis vom Verband Personzentrierte Psychotherapie für Kinder und Jugendliche - VPKJ verliehen.

Mehr zum Autor www.hockel.net

Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service