Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Maximilian Buchka, Rüdiger Grimm, Ferdinand Klein

Lebensbilder bedeutender Heilpädagoginnen und Heilpädagogen des 20. Jahrhunderts

Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Buch
Die Heilpädagogische Bewegung verdankt ihre Entwicklung der Initiativkraft einiger bedeutender Persönlichkeiten. In ihren Lebensbildern spiegelt sich die Geschichte der Heilpädagogik im 20. Jahrhundert wider. Was hat diese Frauen und Männer dazu bewegt, ihr Leben der unmittelbaren Begegnung, Fürsorge und Begleitung behinderter Menschen zu widmen? Welche Erfahrungen haben sie dabei gemacht und wie haben sie diese Erfahrungen an andere weitergegeben? Welche Leitprinzipien haben sich daraus für die heilpädagogische Arbeit ergeben? Diesen Fragen gehen die Autoren in den einzelnen Porträts nach. Sie skizzieren die individuellen Biographien und deren Wirken auf die Entstehung einer fachlichen Disziplin. So setzt sich wie in einem Mosaik eine Art Geschichte der Heilpädagogik zusammen, die heute tätigen Heilpädagoginnen und Heilpädagogen wertvolle Anregungen und Impulse geben kann.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-01611-2
EAN 9783497016112
Bibliographie Maximilian Buchka / Rüdiger Grimm / Ferdinand Klein (Hg.)
Lebensbilder bedeutender Heilpädagoginnen und Heilpädagogen des 20. Jahrhunderts
2., durchgesehene Auflage 2002. 432 Seiten. 48 Abb.
(978-3-497-01611-2) gebunden
€ [D] 34,90 / € [A] 35,90
Seiten 432
Format gebunden
Artikelnummer 4812
Herausgeber Maximilian Buchka, Rüdiger Grimm, Ferdinand Klein
Erscheinungsdatum 01.05.2002
Lieferzeit 1-3 Tage
Die Herausgeber
Dr. phil. Rüdiger Grimm, Dipl.-Pädagoge und Heilerzieher, geb. 1952, Ausbildung zum Lehrer an Waldorfschulen, Studium der Allgemeinen und der Sonderpädagogik. Langjährige Berufstätigkeit in heilpädagogischen Gemeinschaften. Seit 1995 Sekretär der Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie in der Medizinischen Sektion der Freien Hochschule am Goetheanum. Redakteur der Zeitschrift Seelenpflege in Heilpädagogik und Sozialtherapie. Autor und Herausgeber von Publikationen zur Heilpädagogik.
Prof. Dr. phil. Ferdinand Klein, nach Stationen an den Universitäten Mainz und Tübingen, zuletzt Lehrstuhl für Heilpädagogik an der Martin Luther-Universität Halle-Wittenberg
Prof. Dr. paed. Maximilian Buchka, Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft, insbesondere Sozial- und Heilpädagogik, Kath. FH NRW, Köln. Im Ernst Reinhardt Verlag ist auch sein Buch Ältere Menschen mit geistiger Behinderung erschienen.
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service