Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Hartmut Radebold, Ruth Schweizer

Der mühselige Aufbruch

Eine Psychoanalyse im Alter
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Buch
Psychoanalyse während des Alterns - eine erstmalige "Expedition" in bisher unzugängliche seelische Landschaften.
Ruth Schweizer (Pseudonym) war vom 65. bis zum 69. Lebensjahr Patientin von Hartmut Radebold, dem Nestor der deutschsprachigen Alternspsychotherapie. Beide schildern den "mühseligen Aufbruch" aus Depression und Verunsicherung. Gezeigt wird, wie die Patientin im Laufe der Psychoanalyse Selbstmordgedanken, Ängste und zahlreiche psychosomatische Symptome abbauen kann. Nach vierjähriger Behandlung hat sie zu neuer und stabiler Lebenszufriedenheit gefunden. Inzwischen ist Ruth Schweizer 80 Jahre alt und psychisch gesund.
In Fachkapiteln erörtert der Autor die besonderen Aspekte der psychoanalytischen Behandlung Älterer: Übertragung und Gegenübertragung, Psychodynamik und Entwicklungsmöglichkeiten sowie Widerstände gegen diese Form der Behandlung Älterer.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-01568-9
EAN 9783497015689
Bibliographie Hartmut Radebold / Ruth Schweizer
Der mühselige Aufbruch
Eine Psychoanalyse im Alter
(Reinhardts Gerontologische Reihe, 24)
2., überarb. Auflage 2001. 238 Seiten.
(978-3-497-01568-9) kt
€ [D] 19,90 / € [A] 20,50
Seiten 238
Format kt
Artikelnummer 4265
Autor Hartmut Radebold, Ruth Schweizer
Erscheinungsdatum 01.08.2001
Lieferzeit 1-3 Tage
Prof. Dr. med. Hartmut Radebold, Arzt für Nervenheilkunde, Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalytiker, Lehrinstitut für Alternspsychotherapie, Kassel
Ruth Schweizer (Pseudonym), vom 65. bis 69. Lebensjahr Patientin von Hartmut Radebold
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service