Christina Wagner / Andreas Ascherl

Da schaut die Kuh

Kurzweilige Tiergeschichten zum Lesen und Vorlesen

Großdruck.

1. Auflage 2019. 110 Seiten.

(978-3-497-02900-6) kt
ca. € [D] 12,00 / € [A] 12,40
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

erscheint ca. 7/2019

Kurztext

Die hier versammelten Geschichten entführen in die lustige, aufregende und gelegentlich laute Welt der Tiere. Ein Esel, der Nachbars Kirschen klaut, eine Katze, die ihrem Herrchen die Lebensfreude zurückbringt, und eine Kuh, die einfach zu neugierig ist – die tierischen Hauptdarsteller in diesem Buch zeigen ihren (manchmal auch unfreiwilligen) Besitzern, wie der Hase läuft. Die LeserInnen erhalten spannende Einblicke in den Alltag mit Tieren. Vielleicht finden Sie sich auch selbst in den Geschichten wieder oder erkennen, wie viel Abwechslung unsere schnurrenden, bellenden, fliegenden oder schwimmenden Freunde bringen können.

Zielgruppe

SeniorInnen, Angehörige, Betreuende, Pflegefach- kräfte und Menschen, die gerne schöne Geschichten lesen und vorlesen

Autoreninformation

Christina Wagner, Amberg, arbeitet in einem Museum und schreibt neben Krimis hauptsächlich kurze Geschichten für SeniorInnen. Anregungen und Wünsche bei ihren Lesungen lässt sie in die Geschichten einfließen. Andreas Ascherl, Amberg, ist Journalist, schreibt aber auch gerne Geschichten, die zum Nachdenken anregen und alte und junge Menschen gleichermaßen begeistern.