Hans-Jürgen Greschat

Die Religion der Buddhisten (PDF-E-Book)


1. Auflage 2012. 230 Seiten.

Preis E-Book: € [D] 23.99
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Man hat den Buddhismus oft als eines der großen Denksysteme der Menschheit dargestellt, doch er ist nicht nur eine Philosophie, er ist auch eine Religion. Wie wurde die Gemeinschaft der Buddhisten zu dem, was sie heute ist? Die Paragraphen des ersten Teiles beschreiben den Ursprung, den Stifter und seine Jünger, Ausbreitung und Ausformung der Lehre, die asiatische und die europäische Gemeinde. Im zweiten Teil werden Grundlehren erläutert, die für alle Buddhisten gelten, sowie besondere Lehren einzelner Schulen. Wie leben Buddhisten in der Welt von heute? Diese Frage wird im dritten Teil gestellt. Sie betrifft, was manche "Aberglauben" nennen, sie betrifft aber auch wirtschaftliche und politische Mächte, mit denen sich Buddhisten arrangieren müssen, manchmal sogar einer buddhistischen Norm zuwieder.

Autoreninformation

Hans-Jürgen Greschat, geb. 1927 in Ostpreußen, erlernter Beruf: Großhandelskaufmann, Abitur für Nichtschüler, Studium der Religionsgeschichte bei Friedrich Heiler, Promotion 1966, Habilitation 1971, Prof. em. Für Religionsgeschichte an der Universität Marburg.