Johann-Christoph Student / Albert Mühlum / Ute Student

Soziale Arbeit in Hospiz und Palliative Care (PDF-E-Book)

Unter Mitarbeit von Swantje Goebel.
(Soziale Arbeit im Gesundheitswesen; 4)

3., vollständig überarbeitete Auflage 2016. 176 Seiten. 6 Abb. 3 Tab.

Preis E-Book: € [D] 20.99
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Diese systematische Einführung in die Soziale Arbeit in Hospizeinrichtungen und auf Palliativstationen informiert über die Angebote für sterbende und trauernde Menschen. Dazu gehören die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit, die gesellschaftspolitische Herausforderung sowie rechtliche und ethische Fragen. Im Zentrum steht die Unsicherheit des Menschen gegenüber Sterben, Tod und Trauer. Hospizbewegung und Palliative Care wollen das Sterben für alle Beteiligten erträglicher machen durch: ganzheitliche Begleitung, Ermutigung und Versorgung in verschiedenen Settings, Hilfe für Helfende und nicht zuletzt Aufklärung der Öffentlichkeit. Eine besondere Aufgabe ist die Implementierung hospizlicher Prinzipien in bestehende Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Die 3. Auflage wurde komplett überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Johann-Christoph Student, Deutsches Institut für Palliative Care, Bad Krozingen

Prof. Dr. phil. Albert Mühlum, Hospiz-Verein Bergstraße, Bensheim

Prof. Dr. med. Ute Student, Deutsches Institut für Palliative Care, Bad Krozingen

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).