Hans Rudolf Leu / Anna von Behr

Forschung und Praxis der Frühpädagogik (EPUB)

Profiwissen für die Arbeit mit Kindern von 0-3 Jahren


2. Auflage 2013. 157 Seiten.

(978-3-497-60708-2) E-Book
Preis E-Book: € [D] 23.99
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Wie lernen Kinder unter drei? Sind Kinder von Natur aus gute Menschen? Welche Rolle spielt die Erziehung, und was kann uns die Neurobiologie sagen? Wenn es um Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern unter drei Jahren geht, gibt es viele offene Fragen. In diesem Buch geben WissenschaftlerInnen Antworten. Sie stellen aktuelle Forschungsergebnisse, z.B. aus den Neurowissenschaften und der Säuglingsforschung, verständlich dar und leiten daraus Konsequenzen für die Praxis der Frühpädagogik ab. Ein besonderer Fokus liegt auf den Anforderungen, die sich für die Qualifikation der pädagogischen Fachkräfte ergeben.

Mit Beiträgen von: Lieselotte Ahnert, Nicole Becker, Anna von Behr, Maike Gappa, Susanne Koerber, Susanne Kristen, Hans Rudolf Leu, Gudula List, Mechthild Papoušek, Tim Rohrmann, Kornelia Schneider, Beate Sodian, Felix Warneken

Inhalt

1 Neuentdeckung der Krippe - Herausforderungen für Ausbildung, Praxis und Forschung
2 Hirnentwicklung und Lernen in der frühen Kindheit - Möglichkeiten und Grenzen neurowissenschaftlicher Forschung
3 Früh erobertes Weltwissen - Sozial-kognitive Kompetenzen in frühester Kindheit: Was folgt aus der neueren Säuglingsforschung für die Bildungsarbeit?
4 Die Sprachentwicklung in den ersten Lebensjahren - Sprache und Frühpädagogik
5 Die Grundlagen prosozialen Verhaltens in der frühen Kindheit
6 Die Entdeckung des Geschlechts - Gender in der Frühpädagogik
7 Bindung und Beziehungsgestaltung in öffentlicher Kleinkindbetreuung - Auswirkungen auf die Frühe Bildung
8 Zusammenarbeit mit Familien in belasteten Situationen
9 Tagesbetreuung von Säuglingen und Klein(st)kindern in Gruppeneinrichtungen: Ein Rückblick auf vier Jahrzehnte westdeutscher Geschichte zur Entwicklung von Qualität in der Praxis (1970-2010)

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Dr. Hans Rudolf Leu, Sozialwissenschaftler, Leiter der Abt. „Kinder und Kinderbetreuung“ am Deutschen Jugendinstitut (Schwerpunkte Kindheits- und Sozialforschung sowie frühkindliche Bildung).

Anna von Behr, Dipl.-Psych., wissenschaftl. Referentin am Deutschen Jugendinstitut (Schwerpunkt Aus- und Weiterbildung von frühpäd. Fachkräften).
Weitere Informationen über die Autoren erhalten Sie unter Dr. Hans Rudolf Leu und Anna von Behr

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).