Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)

Herausgeber: Hartmann, Erich / Herz, Birgit / Kuhl, Jan

1. Auflage Heft 3, 2014.

€ [D] 28,00 / € [A] 28,00

DOI: 10.2378/vhn2014.art16d
Birgit Herz:
Das Provokative Essay: Inklusion: Barrierefreiheit außer für Kinder und Jugendliche mit Verhaltensstörungen?
Inclusion: Accessibility - Except for Children and Adolescents with Behavioural Disorders?

2014, 185-190

Zusammenfassung: Der Beitrag kritisiert, dass trotz bildungspolitischer Inklusionsrhetorik und pädagogischer Inklusionsmentalität die Gruppe der Kinder und Jugendlichen mit Verhaltensstörungen auch weiterhin spezifische Exklusionsrisiken erfährt. Mit Blick auf kritische Analysen aus Großbritannien wird gezeigt, wie die Ressourcendeckelung öffentlicher Bildungsausgaben neue Kategorien der Segregation und Stigmatisierung im trendigen Gewand eines politisch affirmativen Inklusionsverständnisses hervorbringt.

Summary: Summary: The article criticizes that despite of the educational policy rhetoric and the educational mentality on inclusion the group of children and adolescents with behavioural disorders continues to be subject to specific risks of exclusion. With regard to critical analyzes from the UK, the paper illustrates how the blocking of expenditures for public education produces new categories of segregation and stigmatization within the trendy outfit of a politically affirmative understanding of inclusion.

Keywords: Inclusive education, educational policies, behavioural disorders, exclusion

Deutsch Abstract (dt.) | PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht