psychomed (bis 2005)

Zeitschrift für Psychologie und Medizin

Herausgeber: Flick, Uwe / Hoefert, Hans-Wolfgang / Rosemeier, Hans Peter / Wildgrube, Klaus



Einzelheft (bis Heft 4/2004): € 18,-
Einzelheft (ab Heft 1/2005): € 21,-

(jeweils zuzüglich Versandkosten)

Die Zeitschrift wurde zum 31.12.2005 eingestellt, Einzelhefte sind lieferbar (s. unten)

Über die Zeitschrift

psychomed ist eine Fachzeitschrift für Psychologie in der Medizin.
Angesprochen sind Psychologen, Psychotherapeuten und Ärzte aller Fachrichtungen, die in ihre diagnostische und therapeutische Arbeit psychologisches Wissen einbeziehen.

Jede Ausgabe der Zeitschrift bearbeitet ein Schwerpunktthema durch praxisnahe Originalbeiträge und Fallstudien. Weitere ständige Rubriken in psychomed sind: Fachbeiträge, Praxismanagement, Rezensionen, Kongreßhinweise, Interviews, Essays, Kontroversen.

Ein Verzeichnis aller rd. 500 Arbeiten, die in den Jahren 1989-2002 in der Zeitschrift psychomed erschienen sind (pro Jahrgang alphabetisch nach Erstautor geordnet), und ein alphabetisches Sachverzeichnis/Schlagwortverzeichnis, summiert über die Jahre 1989-2002, können Sie hier herunterladen

Autorenhinweise

Eine Übersicht der Herausgeber und Beiräte finden Sie an dieser Stelle.

Leseprobe

Zwei Leseproben: Stefan Zettl: Krebs und Sexualität oder Monika Sieverding: Achtung! Die männliche Rolle gefährdet Ihre Gesundheit! können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Einzelhefte/PrePrint

Heft 4 (2005) Jugend und Gesundheit
Heft 3 (2005) Sexualität und Gesundheit der Frau
Heft 2 (2005) Dicke Patienten
Heft 1 (2005) Patientensouveränität

Heft 4 (2004) Integrative Psychosomatik
Heft 3 (2004) Stoffungebunden Süchte
Heft 2 (2004) Gruppentherapie
Heft 1 (2004) Der Mann als Patient

Heft 4 (2003) Psychische Aspekte körperlicher Erkrankungen
Heft 3 (2003) Gesundheit im Alter
Heft 2 (2003) Transkulturelle Psychiatrie
Heft 1 (2003) Ernährung und Komplementärmedizin

Heft 4 (2002) Hypnotherapien
Heft 3 (2002) Gesundheits- und Krankheitsvorstellungen
Heft 2 (2002) Suchtforschung
Heft 1 (2002) Biofeedback

Heft 4 (2001) Psychosoziale Aspekte der Rehabilitation
Heft 3 (2001) Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
Heft 2 (2001) Naturheilverfahren
Heft 1 (2001) Patientenschulung

Heft 4 (2000) Demenz und Familie
Heft 3 (2000) Krankheitsbedingte Sexualstörungen
Heft 2 (2000) Public Health
Heft 1 (2000) Schlaf

Heft 4 (1999) Psychoneuroimmunologie
Heft 3 (1999) Klinische Entwicklungspsychologie
Heft 2 (1999) Pränataldiagnosik
Heft 1 (1999) Posttraumatische Belastungsstörungen

Heft 4 (1998) Fruchtbarkeitsstörungen
Heft 3 (1998) Ökologisches Gewissen
Heft 2 (1998) Schwindel
Heft 1 (1998) Chronische Krankheiten

Heft 4 (1997) Psychotherapie
Heft 3 (1997) Aids
Heft 2 (1997) Alter und Gesundheit
Heft 1 (1997) Arbeitslosigkeit

Heft 4 (1996) Jugend
Heft 3 (1996) Sucht
Heft 2 (1996) Haut
Heft 1 (1996) Ohrgeräusche

Heft 4 (1995) Klimakterium
Heft 3 (1995) Schmerz
Heft 2 (1995) Tinnitus

Heft 4 (1994) Ausdruck
Heft 3 (1994) Magersucht und Bulimie
Heft 1 (1994) Bewegungsreduktion

Heft 4 (1993) Medizinerausbildung
Heft 3 (1993) Rückenschmerzen