Heilmann, Christa M. / Lepschy, Annette (Hrsg.)

Rhetorische Prozesse

Vom Konzept zur Handlung

(Sprache & Sprechen; 44)

2008. 147 Seiten.

(ISBN 978-3-497-01978-6) kt
€ [D] 19,90 / € [A] 20,50 / SFr 25,30
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Dieser Band befasst sich mit Theorie und Praxis der Rhetorik: Wie sind Inhalte von Lehr-Lern-Prozessen theoretisch fundiert? Wie schlägt sich dies in didaktischen Verfahrensweisen nieder? Als Beispiele dienen klassische Themen der Rhetorik wie z. B. Debattieren, Moderieren, Körpersprache, Konfliktbearbeitung. Aus dem Spannungsfeld antiker und moderner Konzepte werden didaktische Methoden entwickelt. Schriftliche Mündlichkeit als Schnittstelle zur Rhetorik wird anhand der Transkriptionsanalyse und der E-Mail-Kommunikation untersucht.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Prof. Dr. Christa Heilmann leitet die Abteilung Sprechwissenschaft am Institut für Germanistische Sprachwissenschaft der Philipps-Universität Marburg

Dr. Annette Lepschy, Sprecherzieherin (DGSS), freiberufliche Kommunikationstrainerin, Mitarbeiterin am Centrum für Rhetorik, Kommunikation und Theaterpraxis des Germanistischen Instituts der Universität Münster

Leseprobe

Eine leseprobe können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).