Riemann, Fritz / Kleespies, Wolfgang

Die Kunst des Alterns (Hörbuch)

Reifen und Loslassen

3 CD (216 Minuten). Gekürzte Lesung. Sprecher: Andreas Wilde

2008.

(ISBN 978-3-497-01988-5) CD
€ [D] 19,90 / € [A] 19,90 / SFr 25,30 fPr.
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Mit den Fragen, Sorgen und Hoffnungen, die uns beim Älterwerden beschäftigen, setzt sich Riemann in „Die Kunst des Alterns“ auseinander. Ein einsichtsvolles Hörbuch, gelesen von Andreas Wilde, das nachdenklich macht – nicht nur ältere Hörer und Hörerinnen.

Autoreninformation

Fritz Riemann (1902-1979) war nach einem Studium der Psychologie und der Ausbildung zum Psychoanalytiker Mitbegründer des Instituts für psychologische Forschung und Psychotherapie in München (heute: Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie). Dort wirkte er als Dozent und Lehranalytiker und führte eine eigene psychotherapeutische Praxis.

Leseprobe

Eine Hörprobe (ca. 4:00 min., 2.818 KB) können Sie sich kostenlos hier herunterladen: