Michael Leidner

Englisch im Kindergarten

Leitfaden für ErzieherInnen


1. Auflage 2007. 184 Seiten. 16 Abb. 2 Tab.

(978-3-497-01923-6) kt
€ [D] 19,90 / € [A] 20,50
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Englisch im Kindergarten? Was Erzieherinnen über Englisch-Lehrangebote für Kindergartenkinder wissen müssen, finden sie in diesem Buch. Neben Grundlagen zum Spracherwerb und Besonderheiten der englischen Sprache erläutert der Autor alle Schritte, die bei einem guten Englischangebot zu bedenken sind. Außerdem schlägt er praktisch erprobtes Materialien vor.

Ein ausgefeilter Leitfaden für Fachkräfte, die Englisch im Kindergarten anbieten. Wenn Eltern wissen möchten, ob das Konzept ihres Kindergartens zum Englischlernen geeignet ist, können sie mit Hilfe einer Checkliste zu einem fundierten Urteil kommen. Don´t worry, it´s quite easy!

Inhalt

Wie lernen kleine Kinder ihre erste Sprache? Entwicklungspsychologische Voraussetzungen des Erstspracherwerbs beim Kind

Was kann der Säugling schon? -- Voraussetzungen des Spracherwerbs
Vom Laut zum Satz -- Stationen der sprachlichen Entwicklung
Die Bedeutung des kindlichen Handelns -- Sprachentwicklung als aktiver Prozeß
Was machen Kinder anders? –- Besonderheiten des kindlichen Spracherwerbs
Zusammenfassung -- Sprachentwicklung im Überblick
Anregungen zur Vertiefung. Literaturempfehlungen

Wie gehen kleine Kinder mit mehreren Sprachen um? Die Entwicklung von Zwei- und/oder Mehrsprachigkeit beim Kind

„Zweisprachig“ oder „mehrsprachig“ -- was ist das eigentlich?
Wie erwerben Kinder zwei oder mehr Sprachen?
Wodurch wird das Lernen einer zweiten Sprache beeinflusst?
Welche Risiken -- welche Chancen haben Kinder, die zwei- oder mehrsprachig aufwachsen?
Zusammenfassung und Diskussion. Anregungen zur Vertiefung. Literaturempfehlungen

Warum Englisch? Bedeutung und Besonderheiten der englischen Sprache

Der besondere Stellenwert des Englischen
Fazit: Argumente für Englisch als Sprache der Wahl
Anregung zur Vertiefung. Literaturempfehlungen

Wie kann ich kleinen Kindern Englisch beibringen? Grundlegende Überlegungen zur Vermittlung von Englisch als Fremdsprache im Kindesalter

Erster Gesichtspunkt: Ziele
Zweiter Gesichtspunkt: Auswahl und Organisation von Inhalten
Dritter Gesichtspunkt: Aufgaben und Lernaktivitäten
Vierter Gesichtspunkt: Die Rolle der Lernenden
Fünfter Gesichtspunkt: Die Lehrenden
Sechster Gesichtspunkt: Materialien und Medien
Siebter Gesichtspunkt: Lernorte
Fremdsprachenlernen im Vorschulalter mit festem Programm
Rahmenbedingungen
Schlussbetrachtung: Folgerungen für den Praktiker
Anregungen zur Vertiefung. Literaturempfehlungen

Wie erstelle ich schrittweise eine qualitativ hochwertige Konzeption für ein Englischangebot? Die Detailplanung des Vorgehens

Vorgaben des Gesetzgebers. Planung. Qualität. Anregung zur Vertiefung. Literaturempfehlungen

Worauf kommt es bei der Sprache an? Aussprache, Grammatik, Wortschatz -- wichtige Grundlagen für Englischangebot

Aussprache. Anregungen zur Übung. Literaturempfehlung. Grammatik. Anregungen zur Übung. Literaturempfehlungen. Wortschatz. Anregungen zur Übung. Literaturempfehlungen

Wie gestalte ich meine erste Stunde? Beispiele für Anfangssituationen

Lied. Bilderbuch. Handpuppe

Wie mache ich weiter? Beispiele für weitere Lerneinheiten

Von mir erzählen: What do you like, Play the ball, Simon says, If you're happy
Über Essen und Trinken sprechen: What do you like, At the greengrocer's, Eggless Scones, Gloucester Apple Shortbread, Breakfast
Über meinen Alltag sprechen: I'm packing my bag, Go and find, What's under the sheet, The weather
Über Gegenstände sprechen: What's under the sheet, Where's my key set
Über Farben sprechen: Colours I, Colours II
Über Tiere sprechen: Animals
Mich bewegen: My snowman, Walking around
Mit den Fingern und Händen spielen: One two three four five, One to five

Welche Perspektiven zeichnen sich ab? Zusammenfassung und Ausblick

Anhang: Checkliste für Eltern. Materialien für Kinder. Bücher, die Spiele und Materialien enthalten. Bücher zum Lernen für Kinder. Bilderbücher. Literatur. Sachregister

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neuste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Dr. phil. Michael Leidner ist Dozent für Pädagogik, Psychologie, Heilpädagogik und Englisch an der Fachakademie für Sozialpädagogik in München. Er richtet außerdem Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Englisch im Kindergarten aus.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neuste Version, zu öffnen).