Betreutes Wohnen zu Hause

Ein Leitfaden für ambulante Dienstleister, soziale Einrichtungen und Kommunen

Mit zahlr. Musterformularen, Checklisten und CD-ROM. Herausgegeben vom Bayer. Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen
(Reinhardts Gerontologische Reihe; 37)

2. Auflage 2007. 130 Seiten.

(ISBN 978-3-497-01943-4) kt
€ [D] 19,90 / € [A] 20,50 / SFr 25,30
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Oft können ältere Menschen den Alltag nicht mehr alleine bewältigen, möchten aber so lange wie möglich in den „eigenen vier Wänden“ leben. Die Lösung heißt „Betreutes Wohnen zu Hause“ -- ein Wohn- und Versorgungskonzept, das in Gemeinden zunehmend Schule macht: Es stellt Seniorinnen und Senioren die nötige Hilfe bereit, ohne dass sie ihre vertraute Umgebung verlassen müssen.

Dieser Leitfaden zeigt, wie man auf Gemeindeebene Angebote zum „Betreuten Wohnen zu Hause“ planen, aufbauen und evaluieren kann.

Auch auf CD-ROM:

  • Muster-Verträge,
  • Checklisten für Arbeitsabläufe und Aufwendungen,
  • Dokumentationsmuster für Dienstleistungen.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).