Zöllner

Persönlichkeitsdiagnostik mit dem Sterne-Wellen-Test

Unter Mitarbeit von Claudia Arter, Sabina Hammer, Andrea Seiringer und Mario Gmür

1. Auflage 2006. 175 Seiten. 68 Abb.

(978-3-497-01838-3) kt
€ [D] 36,90 / € [A] 38,00
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

„Zeichnen Sie einen Sternenhimmel über Meereswellen...“

Mit dieser einfachen Instruktion eröffnet der Sterne-Wellen-Test Zugänge zur Erfahrungswelt von Klientinnen und Klienten in Beratung und Therapie. Die Zeichnung bringt oft unmittelbar zum Ausdruck, was sich der Sprache zunächst verschließt. Das Testbild ist ein hilfreicher Begleiter im gesamten Beratungs- oder Therapieprozess. Der Sterne-Wellen-Test ist nahezu altersunabhängig und vielseitig einsetzbar.

Dieses Buch bietet:

  • eine verständliche Einführung in die Anwendung und Auswertung des Tests,
  • zahlreiche Beispielzeichnungen, die die Symbolik und ihre Interpretation illustrieren,
  • eine kritische Auseinandersetzung mit den Chancen und Grenzen des Verfahrens.

Inhalt

Theorie und Anwendung projektiver Verfahren: Projektionsbegriff, zeichnerische Gestaltungsverfahren, nomothetischer und idiographischer Ansatz, Kritik und ethische Fragen, prozessorientiertes Diagnostizieren

Der Sterne-Wellen-Test: Aufgabenstellung, Durchführung, Testmodifikation, Auswertung, Interpretation, Symbolik

Der SWT in der diagnostischen und beraterischen Praxis: Exemplarische Falldarstellungen, Einsatz in Berufs- und Laufbahnberatung, Lebensberatung, Gerontopsychologie, klinischer Diagnostik

Glossar

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Prof. Dr. Ulrike Zöllner, Dozentin für Psychodiagnostik an der Hochschule für Angewandte Psychologie in Zürich, Fachbereiche Gutachtenwesen, Erwachsenenbildung, Berufs-, Laufbahn- und Lebensberatung

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).