Stephan Dettmers / Jeannette Bischkopf (Hg.)

Handbuch gesundheitsbezogene Soziale Arbeit

Mit Beiträgen von Thomas Altenhöner, Andreas Beivers, Jeannette Bischkopf, Katrin Blankenburg, Sonja Börm, Johann Carstensen, Elke Cosanne, Daniel Deimel, Stephan Dettmers, Raimund Geene, Rita Hansjürgens, Hans Günther Homfeldt, Monika Jungbauer-Gans, David Klemperer, Tobias Knoop, Juliane Köchling-Farahwaran, Ina Kopp, Ulrike Kramer, Ulrich Kurlemann, Michael Leinenbach, Katrin Liel, Antje Liesener, Peter Löcherbach, Thorsten Meyer, Ingo Müller-Baron, Monika Nothacker, Karlheinz Ortmann, Anna Lena Rademaker, Dieter Röh, Corinna Schaefer, Sabine Schneider, Christian Schütte-Bäumner, Johannes Schweizer, Sylvia Seider, Peter Sommerfeld, Elisabeth Steiner, Alexander Thomas, Christoph Walther, Jürgen Walther, Felix Welti, Günther Wüsten

1. Auflage 2019. 272 Seiten. 13 Abb. 14 Tab.

(978-3-497-02893-1) kt
€ [D] 39,90 / € [A] 41,10
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

In Kliniken, in der medizinischen und sozialen Rehabilitation sowie in der Behinderten- und Altenhilfe und vielen weiteren Handlungsfeldern spielt die gesundheitsbezogene Soziale Arbeit eine große Rolle. Das umfassende Handbuch vermittelt das relevante Wissen sowohl für die Soziale Arbeit im Gesundheitswesen wie auch für den Gesundheitsbezug im Sozialwesen. Das Werk orientiert sich an den aktuellen Qualifikationsrahmen, Fachkonzepten und dem Kerncurriculum der Sozialen Arbeit. Das Handbuch Soziale Arbeit bietet einen fundierten Überblick über theoretische und methodische Aspekte, rechtliche, gesundheits- und sozialpolitische Perspektiven und nicht zuletzt die vielen verschiedenen Praxisfelder gesundheitsbezogener Sozialer Arbeit.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Zielgruppe

Studierende und Lehrende der Sozialen Arbeit sowie SozialarbeiterInnen, die im Gesundheitswesen tätig sind

Autoreninformation

Prof. Dr. Stephan Dettmers M.A., Dipl.-Soz.arb./-päd. (FH), lehrt Klinische Sozialarbeit und Sozialmedizin an der FH Kiel; Bundesvorsitzender der Deutschen Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen. Prof. Dr. Jeannette Bischkopf, Dipl.-Psych., lehrt Psychologie und Gruppendynamik an der FH Kiel.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).