Tina M. Ossege / Doris Hammerschmidt

Fantasiegeschichten für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung

Vorlesen und anhören - gemeinsam entspannen

Mit Audio-Dateien auf CD und zum Download.

2. Auflage 2019. 119 Seiten.

(978-3-497-02878-8) kt
€ [D] 25,90 / € [A] 26,70
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Entspannung für besondere Menschen

Spannungen, Stress, Konflikte in der Familie oder in der Wohngruppe – Menschen mit geistiger Beeinträchtigung geht es wie allen anderen: Das Leben ist manchmal ganz schön anstrengend.

Mit den Entspannungsgeschichten in einfacher Sprache zum Vorlesen oder Anhören können alle Beteiligten „Dampf aus dem Kessel“ nehmen. Positive Kindheitserlebnisse, der Lauf der Jahreszeiten oder Beschreibungen von schönen Plätzen auf der Welt - die Entspannungsgeschichten in einfacher Sprache aktivieren Selbstheilungskräfte, fördern Resilienz und ermöglichen, eigene Ressourcen zu entdecken und positiv zu nutzen.

Das Buch bietet zu jeder Geschichte Anregungen und Aktivierungsideen für die pädagogische Arbeit in Gruppen. Die Geschichten sowie Hinweise zur Entspannungspraxis in einfacher Sprache finden sich auch auf der beiliegenden Audio-CD oder können als
Audiodateien heruntergeladen werden.

heruntergeladen und mit dem Passwort aus dem Buch (S. 119) geöffnet werden.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Zielgruppe

Menschen mit geistiger Beeinträchtigung, Angehörige, Betreuer und andere Fachkräfte, die mit Menschen mit geistiger Beeinträchtigung arbeiten

Autoreninformation

Tina Marein Ossege, Sozialarbeiterin und Erzieherin, arbeitet seit 2003 für die Lebenshilfe München mit Menschen mit geistiger Beeinträchtigung. Einer ihrer Schwerpunkte ist die Entwicklung und Durchführung von Entspannungskursen für die von ihr begleiteten Menschen.

Doris Hammerschmidt ist Journalistin und Mitinhaberin der Agentur Medienproduktion München.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).