Stefan Gutensohn / Antje Siebert-Görlitz

Das wussten schon Oma und Opa!

Erinnerungsspiel mit 120 Sprüchen rund um Heim und Handwerk

Mit Spielbeschreibung.

1. Auflage 2019. Vierfarbige Karten im Spielkartenformat. In Doppelklarsichtetui.

(978-3-497-02861-0) Karten
€ [D] 22,00 / € [A] 22,20 fPr.
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Sie sind unvergesslich und begleiten uns ein Leben lang: Omas Küchensprüche und Opas Handwerksregeln. Gerade bei älteren Menschen sind viele tief im Altgedächtnis verankert und können oft nahezu automatisch ergänzt werden, wenn der Anfang der Sprüche vorgelesen wird. Dieses Ergänzungsspiel umfasst 120 Frage-Antwort-Karten zum Rätseln und Erinnern. Zwei Schwierigkeitsgrade erlauben, das Spiel individuell angepasst einzusetzen, so dass es sich auch für Menschen mit dementieller Beeinträchtigung eignet. Im Zentrum steht immer das gemeinsame Erlebnis, miteinander lachen, ins Gespräch kommen und altes Wissen wieder aufleben lassen.

Zielgruppe

AlltagsbegleiterInnen und BetreuungsassistentInnen in Alteneinrichtungen, regionale Betreuungsgruppen, soziale Dienste in Wohn- und Hausgemeinschaften, Ambulante Pflegedienste u. Tagespflegeeinrichtungen, pflegende Angehörige

Autoreninformation

Stefan Gutensohn, Idar-Oberstein, ist examinierter Altenpfleger mit gerontopsychiatrischer Zusatzqualifikation. Als Pflege-, Haus- und Projektleiter war er in der Altenarbeit in Deutschland und Luxemburg tätig.

Antje Siebert-Görlitz, Idar-Oberstein, ist in der Betreu-ungsassistenz und biografischen Aktivierung von alten, dementiell betroffenen Menschen tätig.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).