Wolfgang Kleespies

Angst verstehen und verwandeln (PDF-E-Book)

Angststörungen und ihre Bewältigung in der Psychotherapie


1. Auflage 2003. 198 Seiten.

(978-3-497-61094-5) E-Book
Preis E-Book: € [D] 18.99
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Angst kennt jeder. Sie ist Teil unserer biologischen Ausstattung, die das Überleben sichert. Manche Menschen jedoch werden von ihrer Angst beherrscht -- sie leiden unter Angststörungen. Wann werden Ängste zur Belastung? Welche Botschaften geben sie uns? Wie kann man sich aus ihren Fesseln befreien?
Der Autor erklärt anschaulich, wie Angst entsteht: die normale und die krankhafte Angst. Hirnforschung und Verhaltensbiologie steuern hierzu erstaunliche Erkenntnisse bei, die in der tiefenpsychologischen Therapie von Angststörungen fruchtbar werden. In Mythen, Märchen und Träumen werden menschliche Urängste verarbeitet. Mit Hilfe der Tiefenpsychologie ordnet der Autor Angstformen und -themen ein und eröffnet therapeutische Wege aus der Angst. Wer sich bislang als Opfer der Angst erlebte, lernt, Ängste als Teil seiner selbst anzunehmen, zu gestalten und zu bewältigen.

Inhalt

Pathologische Ängste, Angst und Furcht

Biologie der Angst: Leben mit Gefühl -- Gefühle und körperliche Reaktionen und ihre evolutionäre Bedeutung -- Lokalisation der Angst

Die Angst und das Dasein: Existenzphilosophie: Aufruf zur Freiheit -- Sicherheit und Geborgenheit -- Angstpersönlichkeit -- Existenzangst -- Tiefenpsychologie der Angst -- Archetypen: Muster der Verarbeitung

Die häufigsten Angststörungen: Unser emotionales Sicherheitssystem -- Zwänge: Nicht alles im Griff -- Angst und Magisches Denken -- Generalisierte Angststörung -- Phobien: Angst vor schädlichen Situationen

Weitere Angstformen und -themen: Angst zu versagen -- Beziehungsangst, sexuelle Ängste -- Angst vor Wandlung: der Froschkönig -- Angst und Schuld -- Depression und Angst

Vom Umgang mit der Angst -- therapeutische Zugänge: Therapieformen, allgemeine Grundsätze -- Psychoanalyse, Tiefenpsychologie -- Verhaltenstherapie -- Ergebnisse der Neurobiologie. Konsequenzen für die Psychotherapie? -- Medikamentöse Behandlung

Ausblick: Angst als Herausforderung

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Dr. med. Wolfgang Kleespies (1944-2011) war Facharzt für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapeutische Medizin und Psychoanalytiker in eigener Praxis und Dozent und Lehranalytiker am C. G. Jung-Institut, Berlin.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).