Maja Heiner (Hg.)

Wissensbausteine der Reihe "Handlungskompetenzen in der Sozialen Arbeit" (PDF-E-Book)

Verfasst von Maja Heiner et al.

1. Auflage 2010. 180 Seiten. DIN A4.

(978-3-497-61081-5) E-Book
Preis E-Book: € [D] 9.49
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Zu der neuen Buchreihe von Maja Heiner "Handlungskompetenzen in der Sozialen Arbeit" sind hier die Wissensbausteine aller Bände als E-Book erhältlich.

In jedem Einzelband der Reihe gibt es neben der sehr praxisnahen Behandlung des jeweiligen Handlungstypus der Sozialen Arbeit fachlichen Input in Form der sog. „Wissensbausteine“: Es handelt sich dabei um kleine, kompakte und fundierte Wissenseinheiten zu zentralen Fachbegriffen aus dem Bereich der Sozialen Arbeit. Sie behandeln Themen wie „Casemanagement“, „Ressourcenorientierung“ oder „Datenschutz“ und bieten so - auch unabhängig von der Buchreihe - einen ersten Überblick und nützliche Informationen für Studierende der Sozialen Arbeit.

In diesem E-Book finden Sie in alphabetischer Reihenfolge alle 46, von renommierten Autoren verfassten Wissensbausteine aus den fünf Einzelbänden der Buchreihe „Handlungskompetenzen in der Sozialen Arbeit“.

Diese Buchreihe führt Studierende praxisnah in die Soziale Arbeit ein. Die Bände sind nicht nach Berufs- oder Tätigkeitsfeldern geordnet, sondern nach Handlungstypen, die jeweils bestimmte Anforderungen an Kompetenzen stellen. Die Einführung in den spezifischen Handlungstypus geschieht anhand von ausführlichen Fallschilderungen aus der Praxis.

Die Buchreihe „Handlungskompetenzen in der Sozialen Arbeit“ wurde herausgegeben von Prof. Dr. Maja Heiner. Prof. Dr. Maja Heiner (1944-2013) lehrte am Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Sozialpädagogik, Universität Tübingen.

Inhalt

Aggression und Aggressivität
Von Mathias Schwabe und Maja Heiner

Allgemeiner Sozialdienst
Von Maja Heiner

Armut, Armutsbewältigung und Armutsprävention
Von Gerda Holz

Beratung und Recht
Von Franz Stimmer / Marc Weinhardt

Beratungsmethoden
Von Franz Stimmer / Marc Weinhardt

Beratungsmodell
Von Franz Stimmer / Marc Weinhardt

Beziehungen und Beziehungsgestaltung
Von Maja Heiner

Bindungsmuster und Beziehung
Von Mathias Schwabe

Casemanagement
Von Petra Gromann

Datenschutz
Von Petra Gromann

Diagnostisches Fallverstehen
Von Maja Heiner

Dialogische Grundhaltung
Von Petra Gromann

Ethik und Moral
Von Franz Stimmer

Finanzierung/Finanzsteuerung
Von Joachim Merchel

Hilfeplanung
Von Mathias Schwabe

Internationale Klassifikation von Funktionen (ICF)
Von Petra Gromann

Kommunikation und Interaktion
Von Mathias Schwabe

Kulturspezifische Krisenintervention
Von Petra Gromann

Migration und Soziale Arbeit
Von Franz Hamburger

Mobbing und Burnout
Von Franz Stimmer / Marc Weinhardt

Motivation I
Von Maja Heiner

Motivation II
Von Maja Heiner

Motivation III
Von Maja Heiner

Motivierende Gesprächsführung
Von Franz Stimmer / Marc Weinhardt

Organisation I – zum Begriff
Von Joachim Merchel

Organisation II – Verständnis von Organisation/Organisationsmodellen
Von Joachim Merchel

Organisationslernen
Von Joachim Merchel

Organisationskultur
Von Joachim Merchel

Persönliches Budget
Von Joachim Speicher

Personalentwicklung
Von Joachim Merchel

Personenbezogene Veränderungstheorien
Von Maja Heiner

Personenzentrierte Hilfen
Von Petra Gromann

Qualitätsmanagement
Von Joachim Merchel

Rechtlich und administrativ kompetent handeln
Von Joachim Merchel

Ressourcenorientierung
Von Mathias Schwabe

Selbst- und Fremdevaluation
Von Maja Heiner

Soziale Konflikte und Konfliktbearbeitung
von Franz Herrmann

Sozialplanung
Von Joachim Merchel

Sozialpsychiatrische Dienste
Von Petra Gromann

Sozialraumorientierung
Von Monika Alisch

Strukturbezogene Veränderungstheorien
Von Joachin Merchel

Supervision
Von Angelika Iser

Verständigungsorientiertes und strategisches Handeln
Von Franz Stimmer/Marc Weinhardt

Visualisierende Situationsanalysen
Von Franz Stimmer/Marc Weinhardt

Widerspruch einlegen
Von Petra Gromann