Ulla Beushausen

Sicher und frei reden

Sprechängste erfolgreich abbauen


2., überarb. Auflage 2004. 140 Seiten. 16 Abb. Zahlr. Übungen

(978-3-497-01717-1) kt
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Sie sollen einen Vortrag halten, eine Diskussionsrunde leiten, auf einem Elternabend ein Schulprojekt vorstellen oder Ihre Firma präsentieren. Sie möchten Ihre Zuhörer überzeugen, und Sie sind aufgeregt. Diese Situation kennt jeder! Was aber, wenn die Nervosität nicht nachlässt, die Stimme zittert, die Atmung flattert, der Blutdruck in die Höhe schnellt, die Hände schwitzen und Sie sich häufig versprechen?

Ulla Beushausen erklärt, was Sprechangst ist, wie sie sich zeigt, welche Ursachen ihr zugrunde liegen und wie Sprechangst überwunden werden kann. Sie hat ein praktisches Trainingsprogramm entwickelt, das jeder leicht lernen kann. Ein solches Training bietet die Gelegenheit, die eigenen Sprechgewohnheiten zu verbessern, eine effektive Stressbewältigung für den Alltag zu entwickeln und wichtige Sprechsituationen sicher zu meistern. Eine effektive Anleitung zur Selbsthilfe.

Inhalt

Was ist Sprechangst: Angst ist nicht gleich Angst. Der Blick des Publikums. Körperliche, gedankliche und Verhaltenssymptome. Die Sprechsituation

Angst vor der Angst: Der Teufelskreis der Angst. Individuelle Angstkreisläufe. Den Teufelskreis durchbrechen. Test mit Auswertung

Erste Hilfe-Kasten bei Sprechangst: Zehn Tipps für Eilige. Risiken und Nebenwirkungen von Tipps

Sicher reden -- was ist das? Unsicheres, selbstsicheres und aggressives Verhalten. Klischees der Geschlechter. Der Umgang mit Aggressionen

So können Sie Ihre Sprechängste überwinden: 6 Bausteine
Atemtechnik. Sprechatmung: Vor dem Sprechen, während des Sprechens, nach dem Sprechen. Entspannung. Tipps für das Training.
Veränderung der Gedanken: Innere Befehle. Kognitive Irrtümer. Bewusst machen, Realitätsprüfung, Umformulierungen
Sprechfertigkeit trainieren: Besser kommunizieren auf der verbalen, nonverbalen und vokalen Ebene
Systematisches Training trainieren: Anleitung für selbstbewusstes Auftreten. Selbstbild und Fremdbild prüfen. Positive Verstärker einsetzen

Stolpersteine auf dem Weg

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Prof. Dr. Ulla Beushausen, Psycholinguistin, Logopädin; Verhaltens- und Kommunikationstrainerin; lehrt Logopädie an der HAWK-Hochschule Hildesheim / Holzminden / Göttingen , eigene Praxis in Nürnberg.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).