Riemann, Fritz

Grundformen der Angst (Hörbuch)

4 CD (295 Minuten). Gekürzte Lesung. Sprecherin: Katja Schild

4. Auflage 2017.

(ISBN 978-3-497-02749-1) CD
€ [D] 19,90 / € [A] 19,90 fPr.
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Schon lange ist das Buch „Grundformen der Angst“ mit über 950.000 verkauften Exemplaren Standardwerk und Bestseller im psychologischen Sachbuchbereich.

Erleben Sie die klare und verständliche Sprache von Fritz Riemann als Hörbuch.

Zielgruppe

PsychologInnen, PsychoanalytikerInnen, PsychotherapeutInnen

Autoreninformation

Fritz Riemann (1902-1979) war nach einem Studium der Psychologie und der Ausbildung zum Psychoanalytiker Mitbegründer des Instituts für psychologische Forschung und Psychotherapie in München (heute: Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie). Dort wirkte er als Dozent und Lehranalytiker und führte eine eigene psychotherapeutische Praxis. Seine Verdienste um die Psychoanalyse brachten ihm die Ehrenmitgliedschaft der „American Academy of Psychoanalysis“ in New York. - „Grundformen der Angst“ ist das berühmteste seiner Bücher.

Katja Schild arbeitet als Moderatorin im Bayerischen Rundfunk (Bayern 4 Klassik), als Sängerin (Kammeroper und Konzert) und als Schauspielerin (Theater, Lesungen, Hörspiel und Hörbücher). Sie hat eine Schauspiel- und Gesangsausbildung absolviert und Musikpädagogik studiert. Zu ihren Hörbuchaufnahmen gehört „Salz auf unserer Haut“ von Benoîte Groult. Blinden und sehbehinderten Menschen ist sie durch Aufsprachen für die Blindenbücherei und Fernsehfilme bekannt.