Kölsch, Hubert / Wagner, Franz-Josef

Erlebnispädagogik in der Natur (E-Book)

Praxisbuch für Einsteiger

Mit Illustrationen von Barbara Hofmann
(erleben & lernen; 4)

2. Auflage 2004. 185 Seiten. zahlr. Abb.

(ISBN 978-3-497-60231-5) E-Book
Preis E-Book: € [D] 18,90
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Wie organisiere ich ein erlebnispädagogisches Angebot sinnvoll? Wie kann das Vorhaben finanziert werden? Welche Qualifikation braucht ein Trainer? Welche Sicherheitsvorkehrungen müssen getroffen werden? All diese Fragen beantwortet der Band „Erlebnispädagogik in der Natur“. Im ersten Teil des Buches bieten die Autoren Informationen für die Planung und Durchführung der praktischen Arbeit. Konkrete erlebnispädagogische Aktivitäten stehen im Mittelpunkt des zweiten Teiles. Es werden Initiativübungen vorgestellt, Problemlösungsaufgaben, Aktivitäten in Wäldern, in den Bergen und auf dem Wasser. Ein Klassiker für die Praxis der Erlebnispädagogik.

Inhalt

Teil I: Grundlagen für die praktische Arbeit im Handlungsfeld Natur

Vom Rhythmus des Lernens: Abfolgen: Anfang. Übergänge. Ende
Der „Schatz im Silbersee: Finanzierung. Sponsoring. Material-Sharing. Material-Sharing -- mit wem? Trainerinnen-Sharing. Öffentliche Zuschüsse. Kalkulation
Die Professionalisierung des Lernens: Lernmodelle
Natur benützen -- Natur schützen?: Ökologie
Das honigspendende, eierlegende Wollmilchtier: Qualifikation der Trainer
Jus rerum quae hodie eveniunt: Recht
Zwischen Risiko und Gefahr: Sicherheit
Im Falle eines Falles: Versicherung

Teil II: Erlebnispädagogische Aktivitäten

Das „Kleingedruckte“ vorab! Initiativübungen: Balken. Insel. Rollmops. Blind nach Nummernaufstellen. Vertrauenswanderung. Blinde Schlange. Kreis des Vertrauens. Vertrauensfall
Problemlösungsaufgaben: Kleiner Zaun. Spinnennetz. Seilquadrat. Irrgarten. Doppelter Verkehrsstau. Moorpfad
Alpine Aktivitäten: Bergtour. Klettern. Abseilen. Höhle. Schneeschuhe. Skitour
Aktivitäten auf dem Wasser: Kanu. Schlauchbootfahren. Segeln. Floßbau
Aktivitäten unterwegs: Wandern. Radtouren. Biwak. Solo. Schluchtüberquerung. Orientierungstour

Teil III: Standortbestimmung und Perspektiven

Sisyphus oder Odysseus?: Erlebnispädagogik zwischen Wagnis und Wandel

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Hubert Kölsch, Sozialpädagoge und freier Autor, Trainer und Berater in der Erwachsenenbildung
Wenn Sie mit Herrn Kölsch Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an BildungBeratung@aol.com

Franz-Josef Wagner, Sozialpädagoge und Sportwissenschaftler, langjährige Tätigkeit bei OUTWARD BOUND, Personalreferent bei Compaq und Hewlett-Packard

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).