Krallmann, Peter / Kottmann, Uta

Ein Koffer voller Erinnerungen

52 kurze Geschichten zum Vorlesen bei Demenz

Mit einem Geleitwort von Elmar Lange

2. Auflage 2015. 117 Seiten.

(ISBN 978-3-497-02563-3) kt
€ [D] 9,90 / € [A] 10,20 / SFr 13,30
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Vorlesegeschichten gegen das Vergessen

Neuer Vorlesestoff für alle, die Menschen mit Demenz begleiten: Mit den 52 Geschichten und Satzergänzungsspielen lassen sich wertvolle gemeinsame Stunden gestalten. Episoden aus dem Berufsleben, über Hobbies und Reisen knüpfen an alte Fähigkeiten an und lassen Vorleser und Zuhörer in Erinnerungen schwelgen. Erlebnisse mit Nachbarn, Freunden und Familie vermitteln die Geborgenheit in einem sozialen Netz.
Die Wortwahl der Geschichten spricht alle Sinne an und fordert den Austausch über Wahrnehmung und Erleben: Wie fühlt sich ein Sommerregen an? Wie duftet frisches Heu? Redewendungen lassen sich aufgreifen, variieren und ergänzen.
Das Buch ist eine Schatzkiste, aus der man für die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Zuhörenden mit Demenz passend auswählen kann.

Inhalt

Das vollständige Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Peter Krallmann, Rosendahl, ist als psychologischer Berater sowie ehrenamtlicher Mitarbeiter bei verschiedenen sozialen Einrichtungen tätig.

Dr. med. Uta Kottmann, Marl, verfügt über langjährige Erfahrung im phoniatrischen und neurologischen Klinikbereich und ist als Gutachterin bei neurologisch erkrankten Patienten tätig.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).