Mirjam Tanner

Compassion Focused Therapy - Mitgefühl im Fokus

Mit einem Geleitwort von Paul Gilbert
(Wege der Psychotherapie)

2015. 170 Seiten. 6 Abb.

(978-3-497-02538-1) kt
€ [D] 24,90 / € [A] 25,60
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Selbstmitgefühl kann man lernen

In einer Welt, die immer komplexer, schnelllebiger und wettbewerbsorientierter wird, verlieren wir uns manchmal selbst aus den Augen. Wen wundert es da, dass Erkrankungen wie Depressionen und Erscheinungen wie Burnout immer häufiger werden? Es wird Zeit, Mitgefühl und Achtsamkeit für sich selbst zu entdecken und zu pflegen. Das ist der Kern der Compassion Focused Therapy (CFT) von Paul Gilbert.

In dieser klar geschriebenen, kompakten Einführung in die CFT bietet die Autorin einen Überblick über die Geschichte, Theorie, Forschung und Praxis dieses Therapieansatzes. Sie gibt hilfreiche Beispiele zur Fallkonzeptualisierung und Anregungen, Mitgefühl in der therapeutischen Beziehung zu lehren.

Diese Einführung in die CFT wird ÄrztInnen und TherapeutInnen zu neuen, kreativen Behandlungsmöglichkeiten inspirieren.

Rezension von Prof. em. Dr. Daniel Hell

"Die Schweizer Psychiaterin und Psychotherapeutin Mirjam Tanner hat eine schöne und gut verständliche Übersicht über die von Paul Gilbert entwickelte Psychotherapie "Compassion Focused Therapy (CFT)" auf Deutsch verfasst. Es ist ihr gelungen, die wesentlichen Aspekte dieser Therapieform und ihr konzeptueller Hintergrund konzis zusammenzufassen. Während der Begründer dieser Therapieform, Paul Gilbert, in seinen englischen Publikationen oft sehr viel Platz braucht, um seine Ideen auszuführen, schafft es Mirjam Tanner auf 156 Seiten, diesen Therapieansatz so darzustellen, dass kaum etwas Wichtiges fehlt .. Wer an einem gerafften und kompetent geschriebenen Überblick an der "Compassion Focused Therapy" interessiert ist, findet im Buch von Mirjam Tanner einen guten Einstieg und darüber hinaus ein beherztes Plädoyer für therapeutisches Mitgefühl."

veröffentlicht in: Swiss Archives of Neurology, Psychiatry and Psychotherapy 2016; 167(2):70

Inhalt

Das vollständige Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Dr. med. Mirjam Tanner, Zürich, ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und in eigener psychotherapeutischer Praxis tätig. Sie gibt zahlreiche Fortbildungen zum Thema Mitgefühl. Weitere Informationen finden Sie unter www.mitfuehlen.ch und www.tannerpraxis.ch.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).