Homfeldt, Hans Günther / Schulze-Krüdener, Jörgen (Hrsg.)

Elternarbeit in der Heimerziehung


2007. 237 Seiten. 4 Abb.

(ISBN 978-3-497-01890-1) kt
DOI: 10.2378/9783497018901
€ [D] 29,90 / € [A] 30,80
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Wenn Kinder in einem Heim untergebracht werden müssen, gestaltet sich die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Jugendamt oder Heim oft schwierig.

  • Wie können Eltern in die Arbeit des Heims einbezogen werden?
  • Welche Methoden haben sich als besonders erfolgversprechend erwiesen?
  • Wie geht man mit schwer erreichbaren Eltern um?
  • Kann man bei knappen personellen Ressourcen eine professionelle Elternarbeit gewährleisten?

Die AutorInnen geben praktische Antworten auf diese Fragen und stellen darüber hinaus Neues aus Forschung und Wissenschaft zum Thema vor. Das Buch hilft Fachkräften auf dem Weg, die Praxis der Elternarbeit im Heim weiter zu verbessern.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Prof. Dr. Hans Günther Homfeldt, Prof. f. Sozialpäd., Univ. Trier, Hg. der UTB-Reihe „Soziale Arbeit im Gesundheitswesen“

Dr. Jörgen Schulze-Krüdener, Dipl.-Päd., wiss. Angestellter, Univ. Trier

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).